Doktorand/in HMI für automatisiertes Fahren

71272 Renningen, 71272 Magstadt, 71272 Renningen
14.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007191802
Doktorand/in HMI für automatisiertes Fahren

Robert Bosch GmbH

Germany

https://your.bosch-career.com/de/web/de/de/bewerben/jobsearch/-/cui/application/ZRB_UNREG_SEARCH/DE/567D863A01021EE8849158DADC5A5BE0

Die Zukunft mitgestalten: Durchführung von Forschungsarbeiten im Umfeld kooperativer Fahrer-Fahrzeug-Interaktion beim automatisierten Fahren. Neues entstehen lassen: Sie modellieren ein Interaktionskonzept auf Basis von Nutzertests. Verantwortung übernehmen: Sie entwerfen eine fahrzeugübergreifende Human-Machine-Interface (HMI) Architektur. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie kümmern sich um die Umsetzung des Software Frameworks in HMI Prototypen. Ganzheitlich umsetzen: Sie übernehmen die Systemintegration in ein reales Fahrzeug.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Doktorand/in HMI für automatisiertes Fahren Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Renningen Funktionsbereich:Entwicklung, Softwareentwicklung Level:Promotion Datum:13.02.2018 Referenzcode:DE00605384 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Die Zukunft mitgestalten: Durchführung von Forschungsarbeiten im Umfeld kooperativer Fahrer-Fahrzeug-Interaktion beim automatisierten Fahren. Neues entstehen lassen: Sie modellieren ein Interaktionskonzept auf Basis von Nutzertests. Verantwortung übernehmen: Sie entwerfen eine fahrzeugübergreifende Human-Machine-Interface (HMI) Architektur. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie kümmern sich um die Umsetzung des Software Frameworks in HMI Prototypen. Ganzheitlich umsetzen: Sie übernehmen die Systemintegration in ein reales Fahrzeug. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: teamfähig, kommunikationsstark und aufgeschlossen Arbeitsweise: strukturiert, initiativ und motiviert Erfahrungen und Know-how: erste Erfahrungen in der HMI-Entwicklung und/oder Systemtechnik im Automobilbereich Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung: Überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Master/Diplom), z.B. Informatik oder vergleichbar mit Berechtigung zur Promotion Dauer: 3 Jahre Wissenswertes Die finale Vergabe des Promotionsthemas obliegt Ihrer Hochschule als zentraler Ansprechpartner für Ihre Promotion. Über uns Der Bosch Geschäftsbereich Car Multimedia ist eine international operierende Unternehmenseinheit. Mit innovativen Entwicklungen sind wir führend auf den Gebieten der Fahrerinformations-, Navigations- und Anzeigesysteme und Human-Machine-Interfaces für mehr Sicherheit und Komfort im Automobil. Kontakt Kontakt Personalabteilung Katja Chmel Tel.: +49(711)811-30878 Kontakt Fachabteilung Rainer Erbach Tel.: +49(711)811-47438 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

Forschung & Entwicklung

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Maschinen-/ Anlagenbau

Sonstige Branchen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

71272 Renningen

71272 Magstadt