Leiter/-in des Referats "Informationstechnik" in der Zentralabteilung

Brandenburg, Berlin, 10318 Berlin, 38229 Salzgitter
15.11.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006565584
Leiter/-in des Referats "Informationstechnik" in der Zentralabteilung

Bundesamt für Strahlenschutz

Germany

Sie leiten das Referat »Informationstechnik« mit derzeit 28 Beschäftigten an 6 Standorten Sie entwickeln die IT-Strategie des BfS weiter und setzen diese um Sie setzen die Anforderungen an die IT-Sicherheit auf Basis der Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik im BfS um Sie planen und steuern die Realisierung und den Betrieb von komplexen IT-Verfahren und IT-Anwendungssystemen, insbesondere mit Bezug auf das Strahlenschutzgesetz Sie sind zuständig für das Management und Controlling des IT-Budgets Sie sind zuständig für das Projektmanagement, insbesondere für Transitions­projekte

Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlen­schutz als Leiter/-in des Referats „Informations­technik“ in der Zentralabteilung Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissen­schaftlich-tech­nische Bundes­ober­behörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor­sicherheit. Ihre Aufgaben: Sie leiten das Referat „Informationstechnik“ mit derzeit 28 Beschäftigten an 6 Standorten Sie entwickeln die IT-Strategie des BfS weiter und setzen diese um Sie setzen die Anforderungen an die IT-Sicherheit auf Basis der Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik im BfS um Sie planen und steuern die Realisierung und den Betrieb von komplexen IT-Verfahren und IT-Anwendungssystemen, insbesondere mit Bezug auf das Strahlenschutzgesetz Sie sind zuständig für das Management und Controlling des IT-Budgets Sie sind zuständig für das Projektmanagement, insbesondere für Transitions­projekte Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen Sie haben in ihrem bisherigen Tätigkeitsbereich bereits konzeptionelle und strategische Frage­stellungen erfolgreich bearbeitet Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Sie haben bereits Führungserfahrung gesammelt und können die Arbeit in einem großen Team effektiv und effizient organisieren Sie sind kreativ und besitzen eine hohe technische Kompetenz Zu Ihren Stärken zählen ein ausgeprägtes strategisches, prozess­orientiertes und wirtschaftliches Denken sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schriftlich und mündlich überzeugend zu präsentieren Sie zeichnen sich durch soziale Kompetenzen, insbesondere durch ein hohes Maß an Eigen­initiative, Engagement, Management­kompetenz, Einsatz­bereitschaft, Durch­setzungs­vermögen sowie moderner Personal­führung aus Häufige Dienstreisen sind für Sie selbstverständlich Unser Angebot: Wir bieten Ihnen ab sofort in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im Rahmen flexibler Arbeitszeiten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundes­ober­behörde (Dienstort: Berlin oder Salzgitter) sowie: Außertarifliche Bezahlung bzw. bis BesGr A 16 BBesO (im Arbeitnehmerbereich ist eine Befristung zur Erprobung von bis zu zwei Jahren vorgesehen) Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer 1686 / Z Ref 6 bis zum 12.12.2017 (Eingang im Bundesamt) an: Bundesamt für Strahlenschutz Personalreferat, Postfach 10 01 49, 38201 Salzgitter | Verantwortung für Mensch und Umwelt | Leiter Leiterin Leitung Informationstechnik Informationstechniker Informationstechnikerin Technik Techniker Technikerin technisch Informatik Informatiker Informatikerin Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatikerin Anwendungsentwickler Anwendungsentwicklerin Anwendungsentwicklung

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Land- und Forstwirtschaft/ Gartenbau/ Umwelttechnik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

Brandenburg

Berlin

10318 Berlin

38229 Salzgitter