Leiter Research & Development (m/w) Encoders

78166 Donaueschingen
15.03.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007384012
Leiter Research & Development (m/w) Encoders

SICK STEGMANN GmbH

Germany

https://career012.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=9471&company=sickagP&username=

Führung sowie strategische und operative Weiterentwicklung der Business Unit Encoders mit Verantwortungsbereich Research & Development o Ergebnis-, Budget-, und Kostenstellenverantwortung o Weiterentwicklung des Produktportfolios in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement o Identifikation zukünftiger Technologietrends im Geschäftsfeld Encoders sowie Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen zum Ausbau der Markt- und Technologieführerschaft o Entwicklungs- und Projektleitung innovativer Produkt- und Systemlösungen o Verantwortliche Schnittstelle zu sämtlichen Entwicklungsbereichen innerhalb des Konzerns

HEUTE AN DER WELT VON MORGEN ARBEITEN. ÜBER UNS: Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihre Zukunftsadresse: www.sick.de/karriere Die SICK STEGMANN GmbH entwickelt und produziert Motor-Feedback-Systeme, Sensoren für die Positions- und Geschwindigkeitserfassung sowie Neigungssensoren. Innerhalb des SICK-Konzerns vertritt das Unternehmen den Bereich Motion Control Sensors und ist seit sechs Jahrzehnten unverzichtbarer Partner der Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. LEITER RESEARCH & DEVELOPMENT M/W ENCODERS (Job-ID 9471) Online bewerben > Professionals bei SICK > Professionals bei SICK > Warum SICK? > Standorte ZUSÄTZLICHE INFOS: Bereich: SICK STEGMANN GmbH Standort: Donaueschingen Einstiegslevel: Berufserfahrene Beschäftigungsart: Vollzeit IHRE HERAUSFORDERUNG: Führung sowie strategische und operative Weiterentwicklung der Business Unit Encoders mit Verantwortungsbereich Research & Development • Ergebnis-, Budget-, und Kostenstellenverantwortung • Weiterentwicklung des Produktportfolios in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement • Identifikation zukünftiger Technologietrends im Geschäftsfeld Encoders sowie Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen zum Ausbau der Markt- und Technologieführerschaft • Entwicklungs- und Projektleitung innovativer Produkt- und Systemlösungen • Verantwortliche Schnittstelle zu sämtlichen Entwicklungsbereichen innerhalb des Konzerns IHRE QUALIFIKATION: Hochschulabschluss in Elektrotechnik, Informatik, Physik, Mikrosystemtechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung • Branchenerfahrung im Bereich Sensorik bzw. Antriebs- oder Automatisierungstechnik • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit • Sehr gute Englischkenntnisse • Strukturierte und analytische Denk- und Arbeitsweise • Durchsetzungsvermögen • Organisationstalent • Hohe Kommunikationsstärke • Sicheres und souveränes Auftreten • Unternehmerisches Denken IHRE VORTEILE: Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy • Attraktives Grundentgelt • Variable Vergütungsanteile • Flexible Arbeitszeiten • ZeitWertKonto • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Familienfreundliche Angebote IHRE BEWERBUNG: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online • SICK STEGMANN GmbH • Helene Bich > Druckansicht

Unternehmensführung/ Management

Forschung & Entwicklung

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

78166 Donaueschingen