Spezialist/in für Vorschriften und Sicherheitsdatenblätter (MSDS)

82152 Planegg
04.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007893710
Spezialist/in für Vorschriften und Sicherheitsdatenblätter (MSDS)

BAYROL Deutschland GmbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/007893710

Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern Einstufung und Kennzeichnung aller Produkte nach aktueller nationaler und EU-Chemikaliengesetzgebung (GHS/CLP) Gefahrgutklassifizierung für die Verkehrsträger Straße und See nach Gefahrgutrecht (beauftragte Person gem. § 1a GbV) Pflege der Gefahrgutdaten im BAYROL ERP (SAP) Regulatorische Unterstützung bei der Umsetzung der Biozidverordnung Zuständig für individuelle regulatorische Aspekte (z. B. französisches Chemikalienrecht)

Unser Unternehmen: BAYROL Deutschland GmbH, eine Tochterfirma der KIK Corporation, Toronto/Kanada, ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Schwimmbadwasserpflege in Europa und bietet ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen und innovativen Wasserpflege- und Reinigungsprodukten sowie automatische Mess-, Regel- und Dosiersysteme an. Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt sowohl über den einschlägigen Fach- und Großhandel als auch über die Großfläche. Wir suchen für unseren Standort in Planegg (Bayern/Deutschland) eine/n: Spezialist/­in für Vor­schriften und Sicherheits­daten­blätter (MSDS) Sie arbeiten unter der Verantwortung unseres Regulatory Managers. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen: Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern Einstufung und Kennzeichnung aller Produkte nach aktueller nationaler und EU-Chemikaliengesetzgebung (GHS/CLP) Gefahrgutklassifizierung für die Verkehrsträger Straße und See nach Gefahrgutrecht (beauftragte Person gem. § 1a GbV) Pflege der Gefahrgutdaten im BAYROL ERP (SAP) Regulatorische Unterstützung bei der Umsetzung der Biozidverordnung Zuständig für individuelle regulatorische Aspekte (z. B. französisches Chemikalienrecht) Ihr Profil: Soziale Kompetenz, Teamgeist, Selbständigkeit, gezielte Vorgehensweise, Sorgfalt und Organisationstalent zeichnen Sie aus Sie haben einen naturwissenschaftlichen oder technischen Hintergrund, vorzugsweise im Bereich Chemie, gerne auch vergleichbare Ausbildung, beispielsweise als CTA (m/w) mit entsprechender Weiterbildung Sie sprechen fließend Französisch und haben sehr gute Englischkenntnisse Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in einschlägigen nationalen und EU-weiten Regularien: REACH, CLP, DG (ADR, IMDG) SAP-Kenntnisse sind ein weiteres Plus Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erfüllen Sie die genannten Anforderungen und schätzen die Arbeit in einem internationalen Konzern mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in deutscher und französischer Sprache unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an unseren Personaldienstleister Fa. DFR, z. Hd. Frau Kleeberger, bewerbung@dfr.ag. Falls Sie vorab Fragen zu dieser Position haben, rufen Sie bitte Frau Kleeberger unter 089 611 015-38 an. Wir freuen uns auf Sie! BAYROL Deutschland GmbH Robert-Koch-Straße 4 · D-82152 Planegg Telefon +49 (0)89 85701-0 · info@bayrol.de · www.bayrol.de

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

82152 Planegg