Technischer Zeichner / EPLAN-Konstrukteur (m/w) Elektro-, Strahlenschutz-, Leit- und Nachrichtentechnik

39343 Morsleben
23.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007266565
Technischer Zeichner / EPLAN-Konstrukteur (m/w) Elektro-, Strahlenschutz-, Leit- und Nachrichtentechnik

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/007266565

Erstellung und Revidierung von Stromlaufplänen, Übersichtsschaltplänen, Zeichnungen und technischen Unterlagen für Steuerungs- und anlagentechnischen Einrichtungen sowie Elektroinstallationen in EPLAN P8 Erstellung von CAD-Zeichnungen und -plänen mit AutoCAD, Entwurfs- und Ausführungsplänen, Dokumentationen auf Anforderung und betriebliche Vorschriften sowie deren ggf. notwendige Revisionen Verfolgung Stand der Technik der Instandhaltung von elektro-, strahlenschutz-, leit- und nachrichtentechnischen Anlagen, Systemen und Komponenten Abstimmung bei fachübergreifenden Maßnahmen mit der entsprechenden zuständigen Organisationseinheit Erstellung technischer Zeichnungen auf Anforderung aller Fachbereiche des ERAM Verwaltung und Pflege von Zeichnungsdateien, inkl. Bereitstellung/Archivierung im ELO, ULV, etc. Absicherung sonstiger Querschnittsaufgaben für den Betrieb (z. B. Beschriftungen, Präsentationen) Zuarbeit im Rahmen der Erstellung/Verfolgung der EPUen Postabholung/-zustellung der Fachgruppenpost T-BM4

Unser Unternehmen: Wir suchen den Standort für ein Endlager hochradioaktiver Abfallstoffe, führen Analysen mit hoch anspruchsvollen Messungen durch und bewerten deren Ergebnisse. Wir planen hochkomplexe Anlagen, Systeme und Komponenten und arbeiten nach strengsten wissenschaftlichen, technischen und rechtlichen Kriterien. Unser Unternehmen wurde im vergangenen Jahr als Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mit 1.500 Beschäftigten gegründet. Die Endlagerung radioaktiver Abfälle ist eine einzigartige Aufgabenstellung. Die Verantwortung, die wir für unsere und folgende Generationen tragen, ist gewaltig. Wir sind uns dessen bewusst und bereit, uns Tag für Tag dieser spannenden Herausforderung zu stellen. Gestalten Sie die Zukunft aktiv mit uns! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Tagesbetrieb und Instandhaltung am Standort Morsleben zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Technischen Zeichner/EPLAN-Konstrukteur (m/w) Elektro-, Strahlenschutz-, Leit- und Nachrichtentechnik Kennziffer: 1460 T-BM4 Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Erstellung und Revidierung von Stromlaufplänen, Übersichtsschaltplänen, Zeichnungen und technischen Unterlagen für Steuerungs- und anlagentechnischen Einrichtungen sowie Elektroinstallationen in EPLAN P8 Erstellung von CAD-Zeichnungen und -plänen mit AutoCAD, Entwurfs- und Ausführungsplänen, Dokumentationen auf Anforderung und betriebliche Vorschriften sowie deren ggf. notwendige Revisionen Verfolgung Stand der Technik der Instandhaltung von elektro-, strahlenschutz-, leit- und nachrichtentechnischen Anlagen, Systemen und Komponenten Abstimmung bei fachübergreifenden Maßnahmen mit der entsprechenden zuständigen Organisationseinheit Erstellung technischer Zeichnungen auf Anforderung aller Fachbereiche des ERAM Verwaltung und Pflege von Zeichnungsdateien, inkl. Bereitstellung/Archivierung im ELO, ULV, etc. Absicherung sonstiger Querschnittsaufgaben für den Betrieb (z. B. Beschriftungen, Präsentationen) Zuarbeit im Rahmen der Erstellung/Verfolgung der EPUen Postabholung/-zustellung der Fachgruppenpost T-BM4 Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Qualifikation als Meister/Techniker (m/w) im Bereich Elektro-, Leit- und Nachrichtentechnik oder Technischer Zeichner (m/w) im Bereich Elektrotechnik Fundierte Kenntnisse in EPLAN P8 Erfahrung in der Instandhaltung von Elektro-, Strahlen­schutz-, Leit- und Nachrichtentechnik Kenntnisse in Atomrecht, Bergrecht, betriebswirtschaft­liche Kenntnisse Sichere Anwendung der MS Standardprogramme Einschlägige Kenntnisse der anerkannten Regeln der Technik, SAP-PM, AutoCAD Unser Angebot: Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Team- und Dialogfähigkeit Sicheres und gewandtes Auftreten Neugierig? Die BGE fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Aus diesem Grunde werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mehr Informationen, Neuigkeiten und weitere Ausschreibungen finden Sie auf www.bge.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an personal@bge.de oder an Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) z. Hd. Frau Hoffmann Eschenstraße 55, 31224 Peine

Ingenieurwesen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Bergbau/ Gas-/ Metallgewinnung & -verarbeitung

Land- und Forstwirtschaft/ Gartenbau/ Umwelttechnik

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

39343 Morsleben