Inserenten

Der Stellenmarkt für Schwarzwald, Schwäbische Alb und Südbaden Mit uns auf Jobsuche - Schwarzwälder Bote, Lahrer Zeitung, Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt und Weiler Zeitung

25 km

Informationen zur Anzeige:

Energieinformatiker (w/m/d) für Netzberechnungen - Solar- und Windstrom, z.B. Informatiker, Elektroingenieur, Physiker (w/m/d)
Oldenburg bei Bremen
Aktualität: 28.11.2022

Anzeigeninhalt:

28.11.2022, emsys grid services GmbH
Oldenburg bei Bremen
Energieinformatiker (w/m/d) für Netzberechnungen - Solar- und Windstrom, z.B. Informatiker, Elektroingenieur, Physiker (w/m/d)
Gemeinsam mit deinem Team entwickelst du neue, effiziente numerische Verfahren zur Berechnung des prognostischen Zustandes von Stromnetzen. Du simulierst den Netzbetrieb unter verschiedenen Szenarien in der Software pandapower oder anderen Open-Source-Tools wie z. B. PowSyBl und zeigst Optimierungspotenziale auf. Analyse und Optimierung der zu erwartenden Netzzustände gehören ebenso zu deiner täglichen Arbeit wie die Betreuung und Wartung von Anwendungen, einschließlich deren Fehleranalyse und -behebung. Um den steigenden Anforderungen an das Netzmodell zu entsprechen, stehst du mit unseren Kunden regelmäßig in Kontakt und bist dabei auch technischer Ansprechpartner (w/m/d).
Optimalerweise hast du ein abgeschlossenes Studium in (Energie-)Informatik - willkommen sind uns aber auch vergleichbare Studienabschlüsse, z. B. in Mathematik, Physik oder Elektrotechnik. Wichtiger sind uns deine IT- bzw. Programmierkenntnisse - idealerweise hast du mit Open-Source-Paketen für Python wie Pytest, NumPy, Pandas, u.v.m. gearbeitet. Ideal wäre Erfahrung mit Datenbanken wie MariaDB, PostgreSQL, Cassandra, Neo4J und Datenformaten zum Austausch von Netztopologien, z. B. CIM / CGMES / UCTE. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn du auch schon zu diesen Themen Berührungspunkte hattest. * Softwarearchitekturen wie Microservices oder REST * Message Broker wie RabbitMQ oder Kafka * Container-Technologien wie Docker, Podman oder Kubernetes * IT-Sicherheit (Fehlertoleranz, Load-Balancing, Hochverfügbarkeit) * Linux-Tools wie Bash, vim, grep/rg, less etc. Von Vorteil sind Grundkenntnisse in Elektrotechnik und in elektrischen Netzsimulationen, Netzsicherheitsberechnungen, Netzleittechniksoftware (SCADA) etc. - ansonsten lernen wir dich gern an. Du arbeitest eigenverantwortlich, aber auch im Team - du gehst deine Aufgaben zuverlässig an, kannst dich für neue Herausforderungen begeistern und überzeugst gern mit kreativen und pragmatischen Lösungsansätzen. Abgerundet wird dein Profil durch gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Berufsfeld

Standorte

Energieinformatiker (w/m/d) für Netzberechnungen - Solar- und Windstrom­­,­­ z.B. Informatiker­­,­­ Elektroingenieur­­,­­ Physiker (w/m/d)

Drucken
Teilen
Oldenburg bei Bremen