Inserenten

Der Stellenmarkt für Schwarzwald, Schwäbische Alb und Südbaden Mit uns auf Jobsuche - Schwarzwälder Bote, Lahrer Zeitung, Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt und Weiler Zeitung

25 km

Informationen zur Anzeige:

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 13.11.2022

Anzeigeninhalt:

13.11.2022, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Zentrum für Kardiologie sucht für den Bereich Biobanking zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 30.06.2024:

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Gewinnung von EDTA-Plasma, Citrat-Plasma und Serum aus humanen Vollblutproben mittels Zentrifugation
  • Einlagerung und Archivierung des Biomaterials in speziellen Lagersystemen mit 2D-barcodierten Probenröhrchen mit einer eigens entwickelten Software zur Handhabung von hohen Probenmengen
  • Archivierung von Urinproben und Tränenflüssigkeit
  • Separierung von Monozyten und PBMCs
  • Isolierung von Nukleinsäuren (DNA und RNA) anhand molekularbiologischer Verfahrenstechniken, Quantifizierung und Qualitätskontrolle der isolierten Nukleinsäuren
  • Pflege und Aktualisierung des Datenbestands
  • Unterstützung in der Logistik

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) mit hohem Interesse an Labortätigkeiten, gerne auch ohne Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Hohe Teamfähigkeit und gute kommunikative Eigenschaften
  • Serviceorientiertes, eigenständiges, gründliches und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem großen Projekt
  • Einbindung in ein sehr kollegiales und professionelles Team
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 6 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsangebot in eigenen Betreuungseinrichtungen
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau A. Hochgesand, Tel.: 06131 17-7439.

Referenzcode: 50156441
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte