Inserenten

Der Stellenmarkt von schwarzwaelder-bote.de Stellenangebote - Schwarzwälder Bote

25 km

Informationen zur Anzeige:

Normungstechniker (m/w/d)
Loßburg
Aktualität: 23.10.2021

Anzeigeninhalt:

23.10.2021, Arburg GmbH & Co. KG
Loßburg
Normungstechniker (m/w/d)
Als Maschinenbautechniker in unserer Normung besteht Ihre Kernkompetenz in der Kontrolle und Prüfung sämtlicher Konstruktionsunterlagen von mechanischen Bauteilen und Baugruppen auf inhaltliche Richtigkeit und Normkonformität. Hierbei sind für Sie unsere eigens definierten Werknormen, als auch allgemein gültige nationale sowie internationale Normen (DIN, ISO) bindend. Sie schaffen die Basis, um die Produktion unserer Maschinen und Anlagen in der entsprechenden Qualität sicherzustellen und versorgen unsere Montage und Produktion mit normkonformen Unterlagen. Dabei sind Ihre internen Schnittstellen alle Bereiche, in denen Konstruktionsunterlagen erstellt, aufbereitet und weiterverarbeitet werden. Die Konstruktionsunterlagen werden Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Sie selbst stellen bei der Prüfung und Kontrolle der Dokumente Ihre CAD-Kenntnisse in CATIA V6 sowie Ihr technisches Wissen unter Beweis. Unsere Teilebibliothek, in der jedes Bauteil klassifiziert und einer Warengruppe zugeordnet ist, verfeinern Sie gemeinsam im Team, ständig weiter und bauen diese aus. Zusätzlich erstellen Sie ARBURG-spezifische Werknormen und Datenblätter, prüfen und ändern diese und sorgen somit dafür, dass diese Unterlagen Gültigkeit erlangen.
Abgeschlossene Ausbildung und anschließende Weiterbildung zum Techniker der Fachrichtung Maschinenbau Erste Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, alternativ in der Montage oder der Prüfung von mechanischen Komponenten wünschenswert Gute CAD-Kenntnisse in CATIA V6 SAP-Kenntnisse von Vorteil Sie sind eine eigenverantwortliche Persönlichkeit, die komplexe Zusammenhänge versteht, Optimierungspotenziale erkennt und ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie Genauigkeit gerne unter Beweis stellt.

Berufsfeld

Standorte