Inserenten

Der Stellenmarkt von schwarzwaelder-bote.de Stellenangebote - Schwarzwälder Bote

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wirtschaftswissenschaftler/in, Diplom-Kauffrau oder -Kaufmann (w/m/d) Bearbeitung von Grundsatzfragen des Auftragsmanagements
Oberpfaffenhofen bei München
Aktualität: 09.10.2021

Anzeigeninhalt:

09.10.2021, DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Oberpfaffenhofen bei München
Wirtschaftswissenschaftler/in, Diplom-Kauffrau oder -Kaufmann (w/m/d) Bearbeitung von Grundsatzfragen des Auftragsmanagements
Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die nicht nur wissenschaftlich, sondern auch administrativ höchst anspruchsvoll ist? Sie möchten eigenverantwortlich und in flachen Hierarchien zu unserem Erfolg beitragen? Dann ergänzen Sie unser Team für betriebswirtschaftliche Grundsatzfragen im Prozess Aufträge managen als kaufmännische Mitarbeiterin oder kaufmännischer Mitarbeiter in einer der bedeutendsten Forschungseinrichtungen Deutschlands. Der Prozess Aufträge managen ist für die betriebswirtschaftliche und juristische Betreuung des Drittmittelgeschäftes im DLR verantwortlich. Projekt- und Institutskaufleute bearbeiten die Drittmittelprojekte von der Planungs- bis zur Abschlussphase in enger Abstimmung mit der jeweiligen Projektleitung und sind für die Klärung sämtlicher administrativer Aspekte verantwortlich. Als kaufmännische Mitarbeiterin oder kaufmännischer Mitarbeiter für Grundsatzfragen in der Abteilung Prozesse und Verfahren unterstützen und beraten Sie aus der Zentrale in Köln die Projekt- und Institutskaufleute, das Management sowie die Institute in kaufmännischen Belangen. Sie sind Spezialist/in für betriebswirtschaftliche Fragestellungen, insbesondere in Themen des Preisrechts, des Steuerrechts und des Beihilfenrechts, und tragen gemeinsam mit den Projekt- und Institutskaufleuten zur Weiterentwicklung unserer Verfahren und Abläufe bei. Entwickeln DLR-weit gültiger Grundsätze und Verfahren bei allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, insbesondere in der Anwendung der grundlegenden steuer-, beihilfe- und preisrechtlichen Vorgaben im Drittmittelgeschäft des DLR Bearbeiten von besonderen betriebswirtschaftlichen Projekten mit Grundsatzcharakter für den Prozess Aufträge managen Entwickeln DLR-weit gültiger Grundsätze für den Prozess Aufträge managen als Reaktion auf Vergabeverfahren öffentlicher, internationaler und industrieller Auftraggeber oder Förderrichtlinien öffentlicher Geldgeber betriebswirtschaftliches fachliches Sicherstellen des Qualitätsniveaus der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Prozesses Aufträge managen betriebswirtschaftliches Beraten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Prozess Aufträge managen DLR-übergreifendes Regeln grundsätzlicher betriebswirtschaftlicher Fragestellungen einzelfallbezogenes Bewerten projektspezifischer Fragestellungen auf Basis der Grundsätze für den Prozess Aufträge managen Übernahme von Verhandlungsmandaten bei Projekten mit besonderen oder problematischen Verhandlungsinhalten
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften (z. B. Diplom-Kaufmann oder Master of Science) Kenntnisse der Abgabenordnung und weiterer steuerrechtlicher Grundlagen in Bezug zum Gemeinnützigkeitsstatus einer Forschungseinrichtung vertiefte Kenntnisse in der Anwendung des öffentlichen Preisrechts (VO-PR 30/53, LSP) einschlägige Kenntnisse der Förderpraxis nationaler Zuwendungsgeber auf Bundes- und Landesebene sowie der EU Kenntnisse des Unionsrahmens für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation fundierte Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Controlling Fähigkeit, in Arbeitsprozessen zu denken und diese eigenständig weiterzuentwickeln gute Arbeitsorganisation und selbständige Arbeitsweise analytisches Denkvermögen gute Fähigkeiten in Kommunikation und Präsentation gute englische Sprachkenntnisse gute DV-Anwenderkenntnisse in den Standardsoftwareprodukten MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Internet-Explorer) und SAP Flexibilität und Möglichkeit zu kurzfristigen Dienstreisen Bereitschaft zum Einsatz an einem anderen Standort des DLR

Berufsfeld

Standorte

Wirtschaftswissenschaftler/in­­,­­ Diplom-Kauffrau oder -Kaufmann (w/m/d) Bearbeitung von Grundsatzfragen des Auftragsmanagements

Drucken
Teilen
Oberpfaffenhofen bei München