25 km
Päd. Fachkraft für die Jugendsozialarbeit an Schulen im Sonderpädagogischen Zentrum im Föderzentrum 25.10.2021 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V. Unterschleißheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Päd. Fachkraft für die Jugendsozialarbeit an Schulen im Sonderpädagogischen Zentrum im Föderzentrum
Unterschleißheim
Aktualität: 25.10.2021

Anzeigeninhalt:

25.10.2021, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Unterschleißheim

Einleitung

Der AWO Kreisverband München-Land e. V. engagiert sich in über 70 sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Wohnungslose.
Am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Unterschleißheim, Rupert-Egenberger-Schule suchen wir ab sofort einePädagogische Fachkraft (w/m/d)
mit Studiengang
Soziale Arbeit (BA), Sozialpädagogik (Dipl.) mit 32 bis 35 Std.

(19,25 Std. JAS als Elternzeitvertretung plus zusätzlicher Tätigkeit im Rahmen der Ganztagsschule oder Schulbegleitung am selben Standort)

Päd. Fachkraft für die Jugendsozialarbeit an Schulen im Sonderpädagogischen Zentrum im Föderzentrum Unterschleißheim gesucht

Ort: Unterschleißheim
Frei ab: sofort

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • für die eine Kooperation mit den örtlichen Schulen, Lehrkräften und Jugendhilfeeinrichtungen selbstverständlich ist
  • mit Erfahrung im Bereich der Jugendsozialarbeit
  • gerne mit Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • die in Krisensituationen souverän agiert
  • die im schulischen Alltag kreative Angebote durchführt

Wir bieten

  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Unterstützung von einem erfahrenen Fachteam
  • Fachberatung sowie in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Vergütung nach TV AWO Bayern und Zulagen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte bevorzugt per Mail an: Ulrike JohnssonBalanstraße 5581541 Münchenulrike.johnsson@awo-kvmucl.de

Berufsfeld

Standorte