25 km
Referent*in Informationstechnologie (m/w/d) 13.09.2021 Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH Hagen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent*in Informationstechnologie (m/w/d)
Hagen
Aktualität: 13.09.2021

Anzeigeninhalt:

13.09.2021, Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH
Hagen
Referent*in Informationstechnologie (m/w/d)
Sie wirken maßgeblich bei der Gestaltung der technischen Infrastruktur des Virtuellen Krankenhauses mit. Als Mitglied eines mehrköpfigen IT-Teams sorgen Sie für eine einheitliche Architektur des telemedizinischen Netzwerks des VKh.NRW. Dafür entwickeln Sie in agilen Produktteams bestehende Konzepte gemeinsam mit IT-Verantwortlichen, Datenschutzbeauftragten und medizinischen Expert*innen der beteiligten Spitzenzentren und den Nutzer*innen des Virtuellen Krankenhauses weiter. Sie spezifizieren technische Komponenten und Dienste im Sinne einer integrierten digitalen Serviceplattform und übernehmen Verantwortung für den Betrieb aller IT-Komponenten und -dienste. Sie planen außerdem die Migration von Komponenten und Diensten des VKh.NRW in die Telematikinfrastruktur. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit ist die intensive Zusammenarbeit mit Technologie- und Beratungsunternehmen und Sie sind Ansprechperson für externe Auftragnehmer, mit denen Sie in Kooperation gemeinsame Lösungen finden.
Sie haben ein Studium der medizinischen Informatik oder ein anderes technisch-naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen und verfügen idealerweise über Kenntnisse des Gesundheitsversorgungssystems, der Krankenhaus-IT, der Arztpraxis-IT, medizinischer Klassifikationen und Nomenklaturen und Standards in der Gesundheitstelematik (E-Health). Sie bringen bereits praktische Erfahrung in der Entwicklung von IT-Systemen mit. Insbesondere können Sie Kenntnisse aus dem Architektur-Design komplexer IT-Systeme nachweisen und haben ein gutes Verständnis für Systemintegrationen. Klassische aber auch agile Projektmanagementmethoden, wie Scrum, sind Ihnen nicht fremd, ebenso Anwendungen, wie JIRA oder Confluence. Zu Ihren persönlichen Kompetenzen gehören eine klare Ausdrucksfähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form, Motivationsvermögen, die Fähigkeit Ihre eigene Position klar zu vertreten, Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit. Sie arbeiten selbständig und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Umsetzungsstärke. Sie sind interessiert, offen für neue Sachverhalte und agieren lösungsorientiert. Wir setzen ein gewisses Maß an Reisebereitschaft voraus, damit unsere Kooperationspartner Sie auch persönlich kennenlernen können. Sie sind auch bereit das Unternehmen auf der ein oder anderen Fachmesse zu repräsentieren. Schulabschlusszeugnis Nachweis Berufsabschluss

Berufsfeld

Standorte