25 km
Spezialist Supply Chain Performance - Halbleiter (m/w/d) 01.12.2022 DRÄXLMAIER Group Vilsbiburg bei Landshut
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Spezialist Supply Chain Performance - Halbleiter (m/w/d)
Vilsbiburg bei Landshut
Aktualität: 01.12.2022

Anzeigeninhalt:

01.12.2022, DRÄXLMAIER Group
Vilsbiburg bei Landshut
Spezialist Supply Chain Performance - Halbleiter (m/w/d)
Als Spezialist Supply Chain Performance - Halbleiter (m/w/d) agieren Sie aufgrund Ihrer Markt- und Prozesskenntnisse als wichtiger Sparringspartner und Key Player für die Beschaffung von Halbleitern. Des Weiteren sind Sie für etwaige Logistikprojekte verantwortlich und begleiten spannende Themen, welche Ihnen aktiv die Möglichkeit bieten gestalterisch Einfluss zu nehmen und eigene Ideen einzubringen. Sicherstellen der termin-, qualitäts- und mengengerechten Versorgung der zu betreuenden Werke sowie der Produktionsstandorte von Kunden durch Sicherstellung einer reifen und stabilen Supply Chain Performance Planen und Implementieren übergreifender Logistikkonzepte (z.B. Optimierungskonzepte, Kostenreduzierung etc.) in Abstimmung mit involvierten Bereichen Weiterentwickeln spezifischer Erfahrungen und Kenntnisse Commodity-übergreifend bzgl. Logistikprozessen Festlegen und Optimieren interner Standards und komplexer Prozesse innerhalb des eigenen und angrenzender Fachgebiete unter Berücksichtigung relevanter Systeme, Instrumente und Methoden (z.B. Anpassen und Neuentwickeln von produktgruppen-/ technologiespezifischen Methoden, etc.) Analysieren und Priorisieren der globalen Lieferantenbasis bzgl. der Logistikanforderungen sowie Planen und Durchführen von Lieferantenentwicklungsprogrammen und Lieferantenaudits und Prozessabnahmen Koordination logistischer Aufgaben (wie z. B. Mangelsteuerung durch die Materialsteuerung) bei Insolvenzen, Force Majeur, gravierenden Lieferengpässen Unterstützung von Lieferanten bei langfristigen Lieferschwierigkeiten durch Ursachen- und Kapazitätsanalysen, Maßnahmendefinition und -verfolgung sowie ggf. Vor-Ort-Support
Abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium mit Schwerpunkt Logistik (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, etc.) Langjährige Projektmanagement Erfahrung im Logistikumfeld (Automotive) sowie einschlägige Branchenerfahrung in der Halbleiterindustrie SAP Systemkenntnisse sowie Erfahrung in der Prozess Auditierung nach VDA 6.3 von Vorteil Mix aus Kommunikations-, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache Bereitschaft zu Dienstreisen

Berufsfeld

Standorte