Lebenshilfe Starnberg - Wo Zuversicht eine Zukunft hat

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für unser Team der Offenen Hilfen

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Starnberg entlasten Familien mit behinderten Familienmitgliedern. Wir betreuen Kinder und Erwachsene stunden- oder tageweise sowohl im Rahmen von Freizeiten, als auch Zuhause oder in einer Wohnung der Lebenshilfe.

Haben Sie Lust Ihre freie Zeit mit Menschen mit Behinderung zu verbringen und dabei etwas Geld zu verdienen?

Als Betreuerin bzw. Betreuer bei den Offenen Hilfen können Sie die Freizeit von Menschen mit Behinderung aktiv mitgestalten. Sie gehe zum Beispiel mit ihnen ins Kino, ins Museum, zum Schwimmen oder Sie betreuen sie in der Wohnung der Offenen Hilfen oder im häuslichen Umfeld.

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt und im Besitz eines Führerscheins sein. Bereits gesammelte Erfahrungen in der Pflege sind hilfreich jedoch keine Voraussetzung. Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie ein stundenbezogenes steuerfreies Entgelt.

Ihre Ansprechpartner bei Fragen:

Sebastian Zarusky / Anke Schuster unter Tel. 08151-6500260

Bewerbung unter:                                                  

bewerbung@lhsta.de