Die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention mbH (GSP) unterstützt und betreut bundesweit Automatenunternehmer bei der Umsetzung von Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen in Spielstätten. Diesen bietet sie ein breites Leistungsspektrum an, das von Schulungen für Servicekräfte bis hin zum Einsatz von Präventionsberatern reicht. Die GSP wurde 2016 durch LÖWEN ENTERTAINMENT, LÖWEN PLAY, und die SCHMIDT Gruppe gegründet und hat ihren Sitz in Bingen am Rhein.
 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Prävention suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort südl. Baden-Württemberg

Referent / Trainer (m/w/d) Spielerschutz und Prävention

für die Region südliches Baden-Württemberg / Großraum Ulm

Was wir bieten

  • Unbefristete Festanstellung
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Diensthandy, -fahrzeug und Notebook auch zur privaten Nutzung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Raum, um eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Spielhallen sowie perspektivisch Sport-Wettshops und Gastronomiestandorten in Sachen Spielerschutz und Prävention
  • Qualifizierung und Beratung von Mitarbeitern (m/w/d) der Spielhallenbetreiber (Servicekräfte und Führungskräfte) in regelmäßigen Praxisworkshops
  • Durchführung ganztägiger, gesetzlich verpflichtender Präventionsschulungen
  • Mitwirkung bei der Implementierung und Umsetzung neuer Trainingsangebote als Präsenz oder eLearning
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Umsetzung von Spielerschutz, Präventionsmaßnahmen und GSP-Standards
  • Professionelle und individuelle telefonische Beratung von Spielgästen und Mitarbeitern (m/d/w)
  • Regelmäßige Kontaktpflege mit öffentlichen Hilfeeinrichtungen und gelegentliche Teilnahme an Veranstaltungen und Kongressen

Ihr Profil

  • Studium mit einem didaktischen Schwerpunkt z.B. aus dem Bereich der Bildungs- oder Medienwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Vermittlung von Fach-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen, Weiterbildung zum Trainer (m/w/d) von Vorteil
  • Kenntnisse in der Entwicklung und Umsetzung moderner Trainingsmethoden z.B. Blended Learning oder Flipped Classroom
  • Know-How auf dem Gebiet der Prävention, Suchtherapie und -beratung wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit im Sinne einer zielgerichteten und ergebnisorientierten Gesprächsführung und der Anleitung von Gruppen
  • Hohes Maß an Empathie, Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft zur ausschließlichen Außendiensttätigkeit und damit einhergehend eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
Wave
Spiel bewesst.de
Logo