Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.
Die Servicegesellschaft Nordbaden mbH (SGN) ist eine Tochtergesellschaft des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN). Sie bietet ihren Kunden verschiedene Dienstleistungen an, vor allem in den Bereichen Gastronomie und Textilservice. Die moderne, hochtechnisierte Wäscherei der SGN erzielt eine Jahresleistung von ca. 860 Tonnen (überwiegend Krankenhauswäsche).
Wäschereihelfer (m/w/d) (Teilzeit)

Standort Wiesloch

IHRE AUFGABE
  • Zuordnungs- und Sortierarbeiten im reinen Bereich (Mangelstraße, Finisher und Trockner) sowie unreinen Bereich 
  • manuelle Legearbeiten von personenbezogenen Textilien
  • Bedienen und Bestücken von Maschinen im unreinen Bereich (Waschstraße)
  • Reinigung und Pflege des jeweiligen Arbeitsplatzes inkl. Maschinen und Geräte
IHR PROFIL
  • zuverlässig, kundenorientiert, flexibel und teamfähig
  • Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb oder in einer Wäscherei sind von Vorteil
WIR BIETEN IHNEN
  • die Einbindung in ein nettes Team und ein gutes Betriebsklima
  • verlässliche Vergütung nach dem Entgelttarifvertrag der SGN
  • günstige Arbeitszeiten im 2-Schichtbetrieb ohne Wochenenddienste
Die Stelle ist zunächst befristet und in Teilzeit zu besetzen.

FÜR FRAGEN

kontaktieren Sie bitte Frau Heidi Niemann, Leiterin Wäscherei, Tel. 06222 55-2146.

 

Weitere Infos zur SGN finden Sie unter www.sgn-wiesloch.de 
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an waescherei.sgn@pzn-wiesloch.de oder Sie senden Ihre Bewerbung an:


Servicegesellschaft Nordbaden mbH
z.Hd. Frau Niemann
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch

 

Bitte senden Sie uns keine Originale zu (z.B. Arbeitszeugnisse, Urkunden oder ähnliches).

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Alle Bewerbungsunterlagen werden nach abgeschlossenem Bewerbungsverfahren datenschutzkonform vernichtet.