Arzt in Weiterbildung Neurologie / Facharzt für Neurologie (w/m/d)

01307, 01097 Dresden
22.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011022798
Arzt in Weiterbildung Neurologie / Facharzt für Neurologie (w/m/d)

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Germany

kai.loewenbrueck@uniklinikum-dresden.de

Wir suchen wissenschaftlich interessierte Ärzte, die sich an der Entwicklung und alltäglichen Umsetzung von innovativen, digitalisierten Versorgungskonzepten für Parkinsonpatienten beteiligen möchten. Ihre Tätigkeit wird gleichzeitig einen starken klinischen Bezug haben. Erlangung spezieller Kenntnisse in allen Aspekten der Diagnostik und Therapie von Parkinsonerkrankungen und anderen Bewegungsstörungen

Jobs mit Aussicht Professionalität bedeutet für mich fachlich fundierter Austausch. Jobs mit Aussicht Professionalität bedeutet für mich fachlich fundierter Austausch. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten, die Versorgung von Patienten mit chronischen Erkrankungen effizienter und patientenorientierter zu gestalten. Wir sind davon überzeugt, dass insbesondere Parkinsonpatienten von diesen Möglichkeiten profitieren können. Drittmittelfinanzierte, telemedizinbasierte Projekte zur Weiterentwicklung der Versorgung geben uns die Möglichkeit, an diesen spannenden Entwicklungen mitzuwirken und unser Bewegungsstörungs-Team erheblich zu verstärken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Arzt in Weiterbildung Neurologie oder Facharzt für Neurologie (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Danach ist eine Weiterbeschäftigung perspektivisch möglich, selbstverständlich mit der Option, auch andere Abteilungen des Hauses zu durchlaufen. Für Assistenzärzte besteht die Möglichkeit, die gesamte Facharztweiterbildung zu absolvieren. Die Stelle kann nur bei Vorliegen des Förderbescheides besetzt werden. Ihre Aufgaben: Wir suchen wissenschaftlich interessierte Ärzte, die sich an der Entwicklung und alltäglichen Umsetzung von innovativen, digitalisierten Versorgungskonzepten für Parkinsonpatienten beteiligen möchten. Spezielle Kenntnisse in der Diagnostik und Behandlung von Bewegungsstörungen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Ihre Tätigkeit wird gleichzeitig einen starken klinischen Bezug haben. Wir freuen uns über Bewerber, die uns nicht nur in allen Aspekten der Therapie von Parkinsonpatienten unterstützen und Kenntnisse erwerben möchten (inklusive Tiefe Hirnstimulation und kontinuierliche Pumpentherapien), sondern die sich auch gerne konzeptionell in innovative Projekte einbringen. Die Projekte bieten zudem die ideale Voraussetzung, um bei Interesse eigenständige wissenschaftliche Interessen zu verfolgen. Ihr Profil: erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Approbation als Arzt Engagement, Teamfähigkeit und Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und Lehre Interesse an der technikbasierten Weiterentwicklung von diagnostischen und therapeutischen Methoden Freude an konzeptioneller und innovationsorientierter Arbeit Wir bieten Ihnen: Tätigkeit in medizinisch führender Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld Erlangung spezieller Kenntnisse in allen Aspekten der Diagnostik und Therapie von Parkinsonerkrankungen und anderen Bewegungsstörungen Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums berufsorientierte Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere Kontakt: Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte bis 30.09.2019 online unter der Kennziffer NEU0019778 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Herr Dr. Kai Loewenbrück unter 0351-458-18518 oder per E-Mail: kai.loewenbrueck@uniklinikum-dresden.de Werde Teil unseres Erfolgs. Jetzt informieren und bewerben: ukdd.de/karriere Arzt Ärztin Facharzt Fachärztin OA OÄ FA FÄ Doktor Doktorin Dr. med. doctor senior physician Mediziner Medizinerin Professor Professorin Prof. chief resident Oberarzt Oberärztin Gefäßchirurgie

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

01307

01097 Dresden