Chief Information Officer (m/w/d)

46045 Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), 46045 Oberhausen
19.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009843351
Chief Information Officer (m/w/d)

über Kienbaum Consultants International GmbH

Germany

https://executivegateway.kienbaum.com/

Als zukünftiger CIO (m/w/d) verantworten Sie mit einem rund 50-köpfigen Team und direktem Berichtsweg an die Dezernatsleitung sowie den Oberbürgermeister/Verwaltungsvorstand die strategische Ausrichtung und die zielorientierte und transparente Steuerung der IT sowie die Systemverfügbarkeit in sämtlichen Bereichen der Kernverwaltung und allen Schulen Oberhausens. Ausgangspunkt ist die Weiterentwicklung und Operationalisierung einer zukunftsorientierten IT-Strategie auf der Basis der Analyse und Bewertung der Anforderungen an die IT im Dialog mit allen Fachbereichen. Sie positionieren die IT als Veränderungstreiber für interne und ressortübergreifende Initiativen, gestalten aktiv die Transformation der konventionellen IT-Struktur hin zur Digitalisierung der städtischen Geschäftsprozesse und entwickeln ein professionelles Ideen-Management zur Erhebung und Analyse von IT-Trends und deren Auswirkungen auf die IT der Stadt. Der Aufbau eines modernen IT-Portfolio- und Projektmanagements inklusive Anforderungs- und Änderungsmanagement und die ressortübergreifende Prozessdefinition gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Verantwortung für die Budget-, Ressourcen- und Zeitplanung im Rahmen eines umfassenden Projektcontrollings sowie für das Tagesgeschäft. Darüber hinaus entwickeln, implementieren und überwachen Sie IT-Standards, Vorgaben und Richtlinien. Ihr Team motivieren und steuern Sie zielgerichtet im Rahmen einer von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägten Unternehmenskultur.

Unsere Auftraggeberin, die Stadt Oberhausen, ist eine moderne Großstadt mit 210.000 Einwohnern (m/w/d) in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und ein vielfältiges kulturelles Angebot aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat Oberhausen den Strukturwandel erfolgreich eingeleitet. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Um der ständig steigenden Komplexität der digitalen Welt gerecht zu werden, wird der Bereich IT der Stadt neu organisiert. Als beauftragte Personalberatung suchen wir, die Kienbaum Consultants International GmbH, für die Stadt Oberhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chief Information Officer (m|w|d) Ihre Aufgaben Als zukünftiger CIO (m/w/d) verantworten Sie mit einem rund 50-köpfigen Team und direktem Berichtsweg an die Dezernatsleitung sowie den Oberbürgermeister/Verwaltungsvorstand die strategische Ausrichtung und die zielorientierte und transparente Steuerung der IT sowie die Systemverfügbarkeit in sämtlichen Bereichen der Kernverwaltung und allen Schulen Oberhausens. Ausgangspunkt ist die Weiterentwicklung und Operationalisierung einer zukunftsorientierten IT-Strategie auf der Basis der Analyse und Bewertung der Anforderungen an die IT im Dialog mit allen Fachbereichen. Sie positionieren die IT als Veränderungstreiber für interne und ressortübergreifende Initiativen, gestalten aktiv die Transformation der konventionellen IT-Struktur hin zur Digitalisierung der städtischen Geschäftsprozesse und entwickeln ein professionelles Ideen-Management zur Erhebung und Analyse von IT-Trends und deren Auswirkungen auf die IT der Stadt. Der Aufbau eines modernen IT-Portfolio- und Projektmanagements inklusive Anforderungs- und Änderungsmanagement und die ressortübergreifende Prozessdefinition gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Verantwortung für die Budget-, Ressourcen- und Zeitplanung im Rahmen eines umfassenden Projektcontrollings sowie für das Tagesgeschäft. Darüber hinaus entwickeln, implementieren und überwachen Sie IT-Standards, Vorgaben und Richtlinien. Ihr Team motivieren und steuern Sie zielgerichtet im Rahmen einer von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägten Unternehmenskultur. Ihr Profil Für diese verantwortungsvolle Position haben Sie ein wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen bzw. vergleichbare Qualifikationen erworben. Darüber hinaus haben Sie langjährige praktische Erfahrungen in einer adäquaten Position innerhalb einer größeren öffentlichen Verwaltung oder in der Beratung öffentlicher Auftraggeber gesammelt. Sie bringen ein breites IT-Wissen und Erfahrung in der Optimierung von Geschäftsprozessen sowie der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten mit und sind in der Lage, den IT-Bereich strategisch zu führen und weiterzuentwickeln. Die Auswahl, Koordination und Steuerung externer Dienstleister inklusive des Controllings der Leistungserbringung sind Ihnen vertraut. Zudem sind Sie versiert in der Einführung und Steuerung von IT-Prozessen. Sie besitzen die Fähigkeiten zum Aufbau von IT-Governance- und Compliance-Strukturen, zur Etablierung interner Controlling-Strukturen im Hinblick auf die Steuerung von Kosten und Investitionen sowie zur Steuerung komplexer Architekturen und Applikationen. Umfassende Erfahrungen im Change- und Projektmanagement und eine nachweisbare erfolgreiche Führungs- und Coaching-Praxis runden Ihr Profil ab. Persönlich zeichnen Sie sich durch analytisches und strategisches Denkvermögen, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke sowie Gestaltungswillen und Organisationstalent aus Wir bieten Die Stadt Oberhausen bietet Ihnen eine übertarifliche Vergütung und attraktive Arbeitsbedingungen. Die Fortsetzung eines Beamtenverhältnisses ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen möglich. Ferner unterstützt Sie die Stadt auf Wunsch bei der Wohnungssuche sowie der Sicherstellung einer Kinderbetreuung. Bewerbungen von Frauen, schwerbehinderten Personen und Interessierten mit Zuwanderungshintergrund sind bei entsprechender Eignung ausdrücklich erwünscht. Kontakt Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme stehen Ihnen gerne Herr Dr. Frank Weingarten und Frau Julia Terwelp unter der Rufnummer +49 211 30089-460 zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich. Registrieren Sie sich bitte über das Kienbaum ExecutiveGateway oder senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 0844573 an martina.gruene@kienbaum.de. Kienbaum Consultants International GmbH Speditionstraße 21 | 40221 Düsseldorf | www.kienbaum.de

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

46045 Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)

46045 Oberhausen