Erzieher / Kinderpfleger (m/w/d)

74172 Neckarsulm, 74172 Neckarsulm
18.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009463643
Erzieher / Kinderpfleger (m/w/d)

Stadtverwaltung Neckarsulm

Germany

daniel.tiedemann@neckarsulm.de

Aufbau professioneller und vertrauensvoller Beziehungen zu den Kindern Anregen und Begleiten von Bildungsprozessen auf Grundlage von Beobachtungen Einschätzen und Erkennen von Gruppenprozessen Organisation des Tagesablaufs Eigenverantwortliches Leiten von Klein- und Großgruppen Gestaltung einer lernanregenden Umgebung Planen und Umsetzen von pädagogischen Maßnahmen Umsetzen der rechtlichen, konzeptionellen und organisatorischen Bedingungen der pädagogischen Arbeit Gestalten von Erziehungspartnerschaften mit den Eltern Konstruktives Arbeiten im Team Mitwirken an Konzeptionsprozessen

Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Die Stadt Neckarsulm sucht Sie als Erzieher oder Kinderpfleger (m/w/d) für eine unserer Kindertagesstätten, unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit. Ihre Aufgaben: Aufbau professioneller und vertrauensvoller Beziehungen zu den Kindern Anregen und Begleiten von Bildungsprozessen auf Grundlage von Beobachtungen Einschätzen und Erkennen von Gruppenprozessen Organisation des Tagesablaufs Eigenverantwortliches Leiten von Klein- und Großgruppen Gestaltung einer lernanregenden Umgebung Planen und Umsetzen von pädagogischen Maßnahmen Umsetzen der rechtlichen, konzeptionellen und organisatorischen Bedingungen der pädagogischen Arbeit Gestalten von Erziehungspartnerschaften mit den Eltern Konstruktives Arbeiten im Team Mitwirken an Konzeptionsprozessen Ihr Profil: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Nachqualifikation nach § 7 Abs. 2 Ziffer 10 KitaG zur pädagogischen Fachkraft. Sie suchen einen Träger, mit dem Sie neue pädagogische Wege gehen und sich mit Ihren persönlichen Interessen und Ihrer Leidenschaft einbringen können. Für Sie ist die Kita eine frühkindliche Bildungseinrichtung und Sie sehen Ihre Aufgabe darin, die Interessen und Themen der Kinder aufzugreifen und sie auf ihrem Bildungsweg individuell zu begleiten. Sie begeistern Kinder durch Ihre liebevolle und mitreißende Art und schaffen es immer wieder neue Horizonte zu eröffnen. Sie sind an einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern interessiert, Erziehungspartnerschaft heißt für Sie, Eltern als Experten ihrer Kinder zu respektieren und zu begleiten. Sie haben Lust sich in Arbeitsgemeinschaften einzubringen und damit unsere Konzeption stetig weiter­zu­ent­wickeln. Wir bieten: Ein gezieltes Qualifizierungskonzept, jährlich fünf Fortbildungstage und drei Konzeptionstage. Wöchentlich neun Stunden Vorbereitungszeit je Fachkraft. Einen Springerpool mit dem wir Personalengpässe kompensieren. Supervision und Praxisberatung sowie Teamentwicklungsmaßnahmen sind ebenso selbstverständlich wie die hohe Wertschätzung, die wir unserem pädagogischen Personal durch vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten ent­gegen­bringen. Sie werden in allen pädagogischen Fragen fachlich begleitet und unterstützt. Wir setzen gezielt den Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg mit dem Konzept der Bildungs- und Lerngeschichten, dem offenen Konzept und einem alltagsorientierten und alltagsintegrierten Sprachförderkonzept um. Profitieren Sie von einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie von einer leistungs- und tarifgerechten Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE, einschließlich einer Jahressonderzahlung sowie sonstigen Leistungen des öffentlichen Dienstes auf Grundlage des TVöD. Sie erhalten eine Fahrtkostenerstattung bei Nutzung des ÖPNV. Wir unterstützen Sie durch eine zusätzliche Altersvorsorge. Wir bieten außerdem ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit gesundheitsfördernden Maßnahmen an. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Tiedemann, Haupt- und Personalamt, Tel. 07132/35-4651, und Frau Fink, Fachberatung für Kindertagesstätten, Tel. 07132/35-234, gerne zur Verfügung. Oder informieren Sie sich über www.neckarsulm.info/bewerberportal über unsere Stadt und unsere Kitas [Familie & Soziales/Kinder/Kinder­tages­ein­richtungen]. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie unter Verwendung der Verfahrens-Nr. 03-2019 per E-Mail an daniel.tiedemann@neckarsulm.de (eine zusammenhängende PDF-Datei). Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns! Stadtverwaltung Neckarsulm, Haupt- und Personalamt, Marktstraße 18, 74172 Neckarsulm

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

74172 Neckarsulm