Forschungsgruppenleiterin / Forschungsgruppenleiter Subsea

18059 Papendorf (Lkr. Rostock), 18059 Ziesendorf, 18059 Pölchow, 18059 Rostock, 18055 Rostock
19.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010576842
Forschungsgruppenleiterin / Forschungsgruppenleiter Subsea

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/46097/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Als Leiterin / Leiter dieser Forschungsgruppe haben Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau und der inhaltlichen Ausrichtung. Sie berichten direkt an das Steuergremium mit Vertreterinnen und Vertretern aus den vier beteiligten Instituten. Sie können auf umfangreichen Vorarbeiten und Kontakten in einem zukunftsträchtigen Themenfeld aufbauen und sich aktiv in den Aufbauprozess einbringen. Aufbau der Forschungsgruppe in enger Abstimmung mit den vier Fraunhofer-Instituten Leitung interdisziplinärer FuE-Projekte Koordinierung der strategischen Ausrichtung (Teilmärkte, Technologien etc.) Abstimmung mit Anwendern, Verbänden, Behörden und weiteren Stakeholdern Einwerbung von öffentlichen Fördermitteln und Industrieprojekten

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR GRAPHISCHE DATENVERARBEITUNG IGD SIE SUCHEN EINE VIELFÄLTIGE, ABWECHSLUNGSREICHE UND ANSPRUCHSVOLLE TÄTIGKEIT IN EINER ATTRAKTIVEN UNIVERSITÄTSSTADT AN DER OSTSEE? DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN! MÖCHTEN SIE IHRE IDEEN, IHRE KREATIVITÄT UND IHR FACHWISSEN NUTZEN UM NUTZBRINGENDE TECHNOLOGIEN ZU ENTWICKELN? VERSTÄRKEN SIE UNS DOCH AM STANDORT ROSTOCK ALS FORSCHUNGSGRUPPENLEITERIN / FORSCHUNGSGRUPPENLEITER SUBSEA Gestalten Sie die Zukunft: Vier Fraunhofer-Institute bauen gemeinsam in Rostock eine interdisziplinäre Forschungsgruppe zur Unterwassertechnologie auf. Diese Gruppe adressiert praxisrelevante Forschungs­fragen für Zukunftsanwendungen wie Offshore-Wind, Aquakultur oder Meeresbergbau. In Verbindung mit dem im Aufbau befindlichen Digital Ocean Lab in der Ostsee leistet Fraunhofer damit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Rostock zu einem international führenden Standort für die Unter­wasser­techno­logie mit ihren vielfältigen Disziplinen. Gemäß der Rolle von Fraunhofer positioniert sich die Forschungs­gruppe an der Schnittstelle zwischen Forschung und kommerzieller Anwendung. Als Leiterin / Leiter dieser Forschungsgruppe haben Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau und der inhaltlichen Ausrichtung. Sie berichten direkt an das Steuergremium mit Vertreterinnen und Vertretern aus den vier beteiligten Instituten. Sie können auf umfangreichen Vorarbeiten und Kontakten in einem zukunftsträchtigen Themenfeld aufbauen und sich aktiv in den Aufbauprozess einbringen. Informationen über die Subsea-Aktivitäten von Fraunhofer finden Sie im Internet unter: www.igd.fraunhofer.de/dol sowie www.fraunhofer.de/de/forschung/leistungsangebot/forschung-entwicklung/unterwassertechnologien.html Ihre Aufgaben Aufbau der Forschungsgruppe in enger Abstimmung mit den vier Fraunhofer-Instituten Leitung interdisziplinärer FuE-Projekte Koordinierung der strategischen Ausrichtung (Teilmärkte, Technologien etc.) Abstimmung mit Anwendern, Verbänden, Behörden und weiteren Stakeholdern Einwerbung von öffentlichen Fördermitteln und Industrieprojekten Was Sie mitbringen Abgeschlossene Promotion in Meerestechnik, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau oder einer sonstigen Fachrichtung mit Bezug zur Unterwassertechnologie Erfahrung in der interdisziplinären Forschung und als Leiterin / Leiter einer Forschergruppe (Personalführung, Projektmanagement und Akquise von Drittmitteln) Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Deutsch und Englisch) und Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit Was Sie erwarten können Wir bieten ein sehr gut ausgestattetes und innovationsfreudiges Arbeitsumfeld, das geprägt ist von einer Mischung aus Forschung und Anwendung der Forschungsergebnisse an industrierelevanten Frage­stellungen sowie hervorragende Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine längerfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich unter der Kennziffer IGD-R-2019-11 bis zum 26.07.2019 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/46097/Description/1 Gruppenleitung Gruppenleiter Gruppenleiterin Leitung Meerestechniker Meerestechnikerin Elektrotechniker Elektrotechnikerin Elektroingenieur Elektroingenieurin Maschinenbauer Maschinenbauerin Maschinenbauingenieur Maschinenbauingenieurin Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Ingenieur Ingenieurin Informatiker Informatikerin

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

18059 Papendorf (Lkr. Rostock)

18059 Pölchow

18055 Rostock

18059 Rostock

18059 Ziesendorf