Geschäftsfeldmanagerin/Geschäftsfeldmanager Produktwirkung

85356 Freising
17.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009307820
Geschäftsfeldmanagerin/Geschäftsfeldmanager Produktwirkung

Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/41448/Description/1

Als Schnittstelle zwischen Kunde und wissenschaftlicher Fachabteilung kennen Sie die Bedürfnisse von Unternehmen aus der Lebensmittel- und Verpackungsbranche sowie der Hersteller von Bedarfs- und Gebrauchsgegenständen und haben eine konkrete Vorstellung davon, wie sich ein Entwicklungslieferant präsentieren muss. Neben der Betreuung unserer Kunden betreiben Sie aktiv den Ausbau unserer Kunden­beziehungen. Das Kalkulieren, Erstellen und Nachhalten von maßgeschneiderten, kunden­spezifischen Angeboten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Beschaffung relevanter Markt­informationen. In der Funktion sind Sie außerdem verantwortlich für die Vorbereitung und Abstimmung von Projekt­anträgen für Fördermittelgeber und selektiv auch für die Durchführung von Forschungsprojekten. Als Führungskraft in unserem Institut berichten Sie direkt der stellvertretenden Institutsleitung und gestalten in enger Zusammenarbeit mit den anderen Geschäftsfeldmanagerinnen / Geschäftsfeldmanagern und Abteilungsleiterinnen / Abteilungsleitern die inhaltliche Ausrichtung des Instituts strategisch mit.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR VERFAHRENSTECHNIK UND VERPACKUNG IVV DIE FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT IST DIE GRÖẞTE ORGANISATION FÜR ANGEWANDTE FORSCHUNG IN EUROPA. DAS FRAUNHOFER IVV ALS EINES VON 72 INSTITUTEN NIMMT IM BEREICH DER HERSTELLUNG PFLANZLICHER LEBENSMITTELZUTATEN UND HOCHWERTIGER LEBENSMITTEL SOWIE DER ENTWICKLUNG SICHERER VERPACKUNGEN, DIE EINE HOHE QUALITÄT DES LEBENSMITTELS GARANTIEREN, EINE FÜHRENDE ROLLE EIN. IN UNSEREM INTERDISZIPLINÄREN FORSCHUNGSFELD DER LEBENSMITTELCHEMIE, LEBENS­MITTELTECHNOLOGIE UND PHYSIOLOGIE BEWERTEN WIR MIT ANALYTISCHEN METHODEN DIE SENSORISCHEN EIGENSCHAFTEN VON PRODUKTEN UND BEFASSEN UNS MIT DER KOMBINA­TORIK IHRER SENSORISCHEN EFFEKTE, UM DIE PRODUKTWAHRNEHMUNG IN IHRER GESAMT­HEIT ZU ERFASSEN. INSBESONDERE KLÄREN WIR URSACHEN FÜR STÖRGERÜCHE SOWIE FEHLAROMEN UND ENTWICKELN VERMEIDUNGSSTRATEGIEN. ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES BUSINESS-DEVELOPMENT-TEAMS SUCHEN WIR ZUM NÄCHST­MÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE/EINEN GESCHÄFTSFELDMANAGERIN / GESCHÄFTSFELDMANAGER PRODUKTWIRKUNG Als Schnittstelle zwischen Kunde und wissenschaftlicher Fachabteilung kennen Sie die Bedürfnisse von Unternehmen aus der Lebensmittel- und Verpackungsbranche sowie der Hersteller von Bedarfs- und Gebrauchsgegenständen und haben eine konkrete Vorstellung davon, wie sich ein Entwicklungslieferant präsentieren muss. Neben der Betreuung unserer Kunden betreiben Sie aktiv den Ausbau unserer Kunden­beziehungen. Das Kalkulieren, Erstellen und Nachhalten von maßgeschneiderten, kunden­spezifischen Angeboten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Beschaffung relevanter Markt­informationen. In der Funktion sind Sie außerdem verantwortlich für die Vorbereitung und Abstimmung von Projekt­anträgen für Fördermittelgeber und selektiv auch für die Durchführung von Forschungsprojekten. Als Führungskraft in unserem Institut berichten Sie direkt der stellvertretenden Institutsleitung und gestalten in enger Zusammenarbeit mit den anderen Geschäftsfeldmanagerinnen / Geschäftsfeldmanagern und Abteilungsleiterinnen / Abteilungsleitern die inhaltliche Ausrichtung des Instituts strategisch mit. Was Sie mitbringen Sie besitzen eine akademische Ausbildung im Bereich der Naturwissenschaften und Material­wissen­schaften oder der Lebensmittelwissenschaften, haben idealerweise Erfahrung im Bereich der Sinnesforschung bzw. sensorischen Wahrnehmung und bereits einige Jahre Berufs­erfahrung. Sie haben Spaß daran, an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft tätig zu sein. Sie sind kommunikationsstark, können zielgruppengerecht präsentieren und sind es gewohnt, im Umgang mit Geschäftspartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft souverän und verbindlich zu agieren. Selbstständigkeit, gute Selbstorganisation, Verhandlungsgeschick und eine hohe Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab. Was Sie erwarten können Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Ein kreatives und interdisziplinäres Arbeitsumfeld Die Möglichkeit der individuellen Entwicklung durch Weiterqualifizierung sowie der flexiblen Arbeits­zeit­gestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Rahmenbedingungen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2019 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/41448/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Dr. Claudia Schönweitz Telefon: +49 8161 491-117 www.ivv.fraunhofer.de FRAUNHOFER INSTITUTE FOR PROCESS ENGINEERING AND PACKAGING IVV THE FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT IS THE LARGEST ORGANIZATION FOR APPLIED RESEARCH IN EUROPE. AS ONE OF 72 INSTITUTES, THE FRAUNHOFER IVV PLAYS A LEADING ROLE IN THE PRODUCTION OF PLANT-BASED FOOD INGREDIENTS AND HIGH QUALITY FOODSTUFFS, AS WELL AS IN THE DEVELOPMENT OF SAFE PACKAGING THAT GUARANTEES THE HIGH QUALITY OF THE FOOD. IN OUR INTERDISCIPLINARY RESEARCH FIELD OF FOOD CHEMISTRY, FOOD TECHNOLOGY AND PHYSIOLOGY, WE USE ANALYTICAL METHODS TO EVALUATE THE SENSORY PROPERTIES OF PRODUCTS AND DEAL WITH THE COMBINATION OF THEIR SENSORY EFFECTS IN ORDER TO CAPTURE PRODUCT PERCEPTION IN ITS ENTIRETY. IN PARTICULAR, WE CLARIFY THE CAUSES OF UNPLEASANT ODOURS AND FALSE ODOURS AND DEVELOP AVOIDANCE STRATEGIES. IN ORDER TO STRENGTHEN OUR BUSINESS-DEVELOPMENT-TEAM, WE ARE LOOKING FOR A NEW MEMBER AT THE NEXT POSSIBLE TIME. BUSINESS SEGMENT MANAGER (M/F) PRODUCT EFFECT As an interface between customer and scientific department, you know the needs of companies in the food and packaging industry as well as manufacturers of consumer goods and articles of daily use and have a concrete idea of how a development supplier must present itself. In addition to looking after our customers, you will actively expand our customer relationships. You will be responsible for calculating, drawing up and maintaining tailor-made, customer-specific offers as well as providing relevant market information. In this function, you will also be responsible for the preparation and coordination of project applications for funding bodies and selectively also for the implementation of research projects. As a manager in our institute, you will report directly to the deputy head of the institute and, in close cooperation with the other business unit managers and department heads, you will help shape the strategic orientation of the institute's content. What we expect from you You have an academic education in the field of natural and material sciences or food sciences, ideally have experience in the field of sensory research or sensory perception and already several years of professional experience. You enjoy working at the interface between science and business. You have strong communication skills, are able to present in a target group-oriented manner and are used to acting confidently and bindingly in dealing with business partners from business and science. Independence, good self-organisation, negotiation skills and a high level of social competence round off your profile. What you can expect from us A varied and interesting job with a high degree of personal responsibility. A creative and interdisciplinary working environment. The possibility of individual development through further qualification as well as flexible working hours for a better compatibility of family and career. Appointment, remuneration and social security benefits based on the public-sector collective wage agreement (TVöD). In case of identical qualifications, preference will be given to severely disabled candidates. The Fraunhofer-Gesellschaft is committed to providing equal career opportunities for men and women. Fraunhofer is Europe's largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people's needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people's lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas. Please submit your online application until January 31st, 2019: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/42085/Description/2 If you have any questions about this position, please do not hesitate to contact us: Mrs. Dr. Claudia Schönweitz Phone: +49 8161 491-117 Additional information is available at: www.ivv.fraunhofer.de Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlerin Materialwissenschaftler Materialwissenschaftlerin Lebenswissenschaftler Lebenswissenschaftlerin Biologie Biologe Biologin Chemie Chemikerin Chemiker Kundenbetreuer Kundenbetreuerin Business-Developer Geschäftsfeldentwickler Geschäftsfeldentwicklerin Natural Scientist Material Scientist Life Scientist Biology Biologist Chemistry Chemist Account Manager Customer Consultant Business Developer

Unternehmensführung/ Management

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Druck/ Papier/ Verpackung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

85356 Freising