Hochschulabsolventin / Hochschulabsolvent (Master) (w/m/d) Bauingenieurwesen

73479 Ellwangen (Jagst), 73479 Neuler, 74523 Schwäbisch Hall, 73479 Ellwangen
23.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011030538
Hochschulabsolventin / Hochschulabsolvent (Master) (w/m/d) Bauingenieurwesen

Regierungspräsidium Stuttgart

Germany

Gesucht wird ein/e Bauingenieur/in als Projektleitung für die Durchführung von Baumaßnahmen. Hierbei kommen sowohl Maßnahmen des Aus-, Um- und Neubaus als auch Erhaltungsmaßnahmen an Straßen und Ingenieurbauwerken in Betracht.Die Planung und Konzeption von Baumaßnahmen, Die Koordinierung und das Projektmanagement verschiedener Teilbaumaßnahmen untereinander, Die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen (Leistungsverzeichnisse), Die Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen und Ingenieurleistungen, Die Betreuung von Ingenieurbüros, Die Durchführung, Überwachung, Abrechnung und Schlussrechnung der Bauleistungen Sowie die damit zusammenhängenden administrativen Aufgaben.

  Beim Regierungspräsidium Stuttgart ist in der Abteilung 4 - Straßenwesen und Verkehr - beim Referat 47.2 - Baureferat Ost - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle für eine/einen Hochschulabsolventin / Hochschulabsolventen (Master) (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen - Vertiefung Straßenbau / Ingenieurbau (Kennziffer 9134) zu besetzen. Die Straßenbauverwaltung des Regierungspräsidiums Stuttgart betreut mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Bestandsnetz von rund 15.000 km Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie nahezu 10.000 Brücken und Tunnel. Unsere Zukunftsaufgabe ist die Erhaltung und Gewährleistung eines nachhaltigen Straßennetzes und ein bedarfsgerechter Aus- und Neubau. Dafür setzen wir jährlich rund 1 Mrd. Euro um. Gesucht wird ein/e Bauingenieur/in als Projektleitung für die Durchführung von Baumaßnahmen. Hierbei kommen sowohl Maßnahmen des Aus-, Um- und Neubaus als auch Erhaltungsmaßnahmen an Straßen und Ingenieurbauwerken in Betracht. Das Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: die Planung und Konzeption von Baumaßnahmen, die Koordinierung und das Projektmanagement verschiedener Teilbaumaßnahmen untereinander, die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen (Leistungsverzeichnisse), die Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen und Ingenieurleistungen, die Betreuung von Ingenieurbüros, die Durchführung, Überwachung, Abrechnung und Schlussrechnung der Bauleistungen sowie die damit zusammenhängenden administrativen Aufgaben. Die Einstellung erfolgt am Dienstort Ellwangen oder Schwäbisch Hall. Für diese verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir interessierte und engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung Straßenbau/ Ingenieurbau. Bei einem Masterabschluss, der an einer Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung, einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule erworben wurde, ist die Akkreditierung des Studiengangs zum Zeitpunkt des Abschlusses nachzuweisen. Neben hoher Motivation und eigenverantwortlichem Arbeiten, werden insbesondere Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisations- und Durchsetzungsvermögen, einschlägige EDV-Kenntnisse sowie Verständnis für wirtschaftliches Handeln erwartet. Mehrjährige Erfahrung sowie Grundkenntnisse im Ausschreibungs- und Abrechnungsprogramm ITwo wären wünschenswert. Einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie die Fahrerlaubnis Klasse B zum Führen von Pkws setzen wir voraus. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Übernahme in das Beamtenverhältnis ist grundsätzlich möglich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Unser Angebot an Sie: Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team Flexible Arbeitszeiten Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicket BW) Gesundheits- und Präventionssport Betriebsrente (VBL) Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Beim Regierungspräsidium Stuttgart wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben. Familienbewusste Rahmenbedingungen wie beispielsweise flexible Arbeitszeitregelungen bieten dafür optimale Voraussetzungen. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Bitte bewerben Sie sich bis 29.09.2019 unter Angabe der oben genannten Kennziffer ausschließlich über unser Online-Bewerberportal: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Service/Seiten/Stellenangebote.aspx Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform können leider nicht berücksichtigt werden. Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Referats 47.2, Herr Engelhard, Tel.: 07961/81-600 oder E-Mail: Heiko.Engelhard@rps.bwl.de, zur Verfügung. Die Bundesautobahnen (BAB) werden ab dem 01.01.2021 nicht mehr in Auftragsverwaltung durch die Länder, sondern in unmittelbarer Bundesverwaltung geführt. Die Information zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erhalten Sie über die oben genannte Homepage zum Bewerberportal. Hochschulabsolvent Hochschulabsolventin Bauingenieur Bauingenieurin Bauingenieure Bauingenieurinnen Ingenieur Ingenieurin Ingenieurinnen Ingenieure Master Diplom Vollzeit

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Öffentlicher Dienst

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

73479 Ellwangen (Jagst)

73479 Neuler

74523 Schwäbisch Hall

73479 Ellwangen