Informationstechniker/in als Anwendungsbetreuer/in (m/w/d)

14513 Teltow, 14513 Teltow
09.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015355679
Informationstechniker/in als Anwendungsbetreuer/in (m/w/d)

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Germany

bewerbung@potsdam-mittelmark.de

Eigenverantwortliche Betreuung der Fachverfahren am Standort Teltow Installation von Verfahren, Updates und Patches mit Baramundi 1st Level Support/ User-Hotline für alle Mitarbeiter am Standort Teltow Konfiguration und Installation der Arbeitsplatz-PCs sowie aller Netzwerkperipherie Überwachung der lokalen Server- und Netzinfrastruktur und vorgelagerte Fehleranalyse Betreuung lokaler Windows-Applikationsserver

Die Landkreis Potsdam-Mittelmark Der Landkreis Potsdam-Mittelmark ist einer der erfolgreichsten Landkreise in Brandenburg. Begünstigt durch die gute Lage und Verkehrsanbindung saugt Potsdam-Mittelmark die Dynamik der Metropolregion Berlin mit auf und ist so im Wettbewerb der Regionen gut aufgestellt. Die Verwaltung des Landkreises versteht sich als zukunftsorientierter und attraktiver Arbeitgeber. Potsdam-Mittemark beschäftigt ca. 1000 Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 4 Standorten im Landkreis. Fünf Fachbereiche bieten unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten in vielgestaltigen Berufsfeldern. Für den Ausbau unseres Teams IT Service suchen wir zum 01.10.2020 eine/n Informationstechniker/in als Anwendungsbetreuer/in (m/w/d). in Teltow Ihre Aufgaben o eigenverantwortliche Betreuung der Fachverfahren am Standort Teltow o Installation von Verfahren, Updates und Patches mit Baramundi o 1st Level Support/ User-Hotline für alle Mitarbeiter am Standort Teltow o Konfiguration und Installation der Arbeitsplatz-PCs sowie aller Netzwerkperipherie o Überwachung der lokalen Server- und Netzinfrastruktur und vorgelagerte Fehleranalyse o Betreuung lokaler Windows-Applikationsserver Ihr Profil o ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Bachelor/ Hochschulstudium der Informations- /   Kommunikationstechnik oder sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger   Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben o ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz auf den Gebieten der Serverbetriebssysteme,   Datenbankmanagementsysteme, Virtualisierungstechnologien und Datensicherungs-Software o idealerweise eine MCSA- bzw. MCSE-Zertifizierung o eine eigenverantwortliche und innovative Arbeitsweise o eine grundsätzliche Kooperations- und Teamfähigkeit o Führerschein Klasse B Unser Angebot o einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst o flexible Arbeitszeitregelungen o ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 41.903 EUR bis 49.236 EUR entsprechend der persönlichen   Voraussetzungen o 30 Tage Erholungsurlaub o ein breites Spektrum an Fort - und Weiterbildungsmöglichkeiten o Leistungsprämien und   Leistungszulagen o attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten   (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto,    betriebliche Altersvorsorge Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2020-52 bis zum 08.08.2020 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB, an den Kontakt Landkreis Potsdam-Mittelmark Fachdienst Personal und Organisation Frau A. Beuster Niemöllerstr. 1 14806 Bad Belzig E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de Tel.: 033841 91 240 Kennziffer: Kennziffer 2020-52 c2a1i1r0p267326s339933t1v180pxSSSSSSsxSSSSSS

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

14513 Teltow