25 km

2 Jobs gefunden für medizinphysiker-medizinphysikexperte

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Stellvertretende Medizinphysik-Expertin / Stellvertretender Medizinphysik-Experte für die Radiologie
Frankfurt am Main
Aktualität: 30.07.2021

Anzeigeninhalt:

30.07.2021, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main
Stellvertretende Medizinphysik-Expertin / Stellvertretender Medizinphysik-Experte für die Radiologie
Analyse und Optimierung medizinischer Strahlenexpositionen von Patientinnen und Patienten, einschließlich der Anwendung und Verwendung von diagnostischen Referenzwerten. Durchführung und Analyse der Dosimetrie bei strahlenexponiertem Personal, einschließlich der Schulung und Beratung zur Optimierung des Minimierungsprinzips. Weiterentwicklung eines Dosis-Management-Systems. Durchführung und Qualitätssicherung für radiologische Geräte und Ausrüstungen. Dies beinhaltet auch die regelmäßige Prüfung und Überwachung des ordnungsgemäßen Betriebs. Mitwirkung bei Geräteplanungen, der Erstellung von technischen Spezifikationen für radiologische Ausrüstungen und der Auslegungen von Röntgeneinrichtungen. Sie führen Analysen von Ereignissen mit tatsächlicher oder potenzieller unfallbedingter bzw. unbeabsichtigter Strahlenexposition durch. Als bestellte/r Strahlenschutzbeauftragte / Strahlenschutzbeauftragter sind Sie für die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben im Strahlenschutz (StrlSchG und StrlSchV) zuständig. Sie schulen Fachkräfte und andere Arbeitskräfte hinsichtlich relevanter Aspekte des Strahlenschutzes.
Sie haben Ihr Studium auf Masterniveau in Medizinischer Physik erfolgreich abgeschlossen oder bringen eine gleichwertige Ausbildung mit. Sie verfügen über Fachkunde im Strahlenschutz als Medizinphysikexpertin / Medizinphysikexperte für den Bereich der Röntgendiagnostik und konnten bereits Erfahrung als Medizinphysikerin / Medizinphysiker im Bereich Röntgendiagnostik sammeln. Wünschenswert ist die Fachanerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP). Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre analytische Denkweise, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit. Sie sind routiniert im Umgang mit EDV-Systemen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.

Berufsfeld

Standorte