Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

30175 Hannover, 30159 Hannover
10.06.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 022214421
Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Germany

Selbstständige Personalsachbearbeitung im Bereich des Arbeits- und Tarifrechts (von der Einstellung einschl. Befristung und Eingruppierung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen) Mitwirkung im Bewerbungsmanagement Beratung des Personals und der Personalverantwortlichen in allen Personalangelegenheiten Zusammenarbeit mit den Gremien der Hochschule und der Bezügestelle des Landes Mitarbeit bei der Einführung einer digitalen Personalakte in SAP HCM Mitarbeit und Unterstützung bei Grundsatzangelegenheiten

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) ist eine der renommiertesten künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschulen Deutschlands mit internationaler Reichweite. An der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als  Personalsachbearbeiterin/ -sachbearbeiter (m/w/d) zu besetzen. Ihre Aufgaben:  selbstständige Personalsachbearbeitung im Bereich des Arbeits- und Tarifrechts (von der Einstellung einschl. Befristung und Eingruppierung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen) Mitwirkung im Bewerbungsmanagement  Beratung des Personals und der Personalverantwortlichen in allen Personalangelegenheiten Zusammenarbeit mit den Gremien der Hochschule und der Bezügestelle des Landes Mitarbeit bei der Einführung einer digitalen Personalakte in SAP HCM Mitarbeit und Unterstützung bei Grundsatzangelegenheiten Ihr Profil: Sie verfügen über einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin / Diplom-Verwaltungswirt (FH), Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin / Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH) oder einen vergleichbaren Bachelorabschluss, der den Zugang zur Laufbahn »Allgemeine Dienste«, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt ermöglicht, bzw. Sie haben erfolgreich den Verwaltungslehrgang II absolviert. Sie können sich auch bewerben, wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit erster juristischer Staatsprüfung oder einen anderen rechtswissenschaftlichen Studienabschluss auf Bachelor-Niveau verfügen.  Ein strukturierter und zuverlässiger Arbeitsstil, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten, soziale Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeits- und Tarifrechts werden vorausgesetzt, ebenso wie der sichere Umgang mit Gesetzestexten und den Standard-Office-Programmen. Interesse für IT-Prozesse und Kenntnisse in SAP HCM sind von Vorteil. Erfahrungen im Bereich des Arbeitsrechts des öffentlichen Dienstes sowie in der Personalsachbearbeitung als auch eine Tätigkeit in einer Hochschulverwaltung sind ebenso wie gute Englischkenntnisse erwünscht.   Wir bieten: einen vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem künstlerisch-wissenschaftlichen Umfeld und einer engagierten Abteilung  eine strukturierte Einarbeitung eine Gleitzeitregelung die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst (wie zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung) die Möglichkeit der fachlichen Fort- und Weiterbildung gute Rahmenbedingungen für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Hochschule für Musik, Theater und Medien fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, die Heterogenität unter ihren Mitgliedern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter: https://www.hmtm-hannover.de/de/hochschule/stellenausschreibungen/. Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an die Leiterin der Personalabteilung, Frau Steinmann (Tel. 0511-31007252; jeanette.steinmann@hmtm-hannover.de). Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (inkl. der üblichen Unterlagen) unter Angabe des Kennworts »12/2021« bis zum 30.06.2021 ausschließlich auf dem Postweg an die unten genannte Adresse. Bewerbungen in elektronischer Form können nicht berücksichtigt werden. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein, da eine Rücksendung grundsätzlich nicht erfolgt. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.                                                    Präsidentin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Personalabteilung, z.Hd. Frau Jeanette Steinmann Neues Haus 1, 30175 Hannover

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Rechts- & Steuerwesen

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

30175 Hannover

30159 Hannover