Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt (m/w/d) Projektplanung und Ressourcen-Management in der Instandhaltung (Stromnetze)

10115 Berlin
29.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009942809
Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt (m/w/d) Projektplanung und Ressourcen-Management in der Instandhaltung (Stromnetze)

50Hertz Transmission GmbH

Germany

https://50hertz-portal.rexx-recruitment.com/stellenangebot-formular.html?yid=1154&agid=46

Ein laufend aktualisierter Überblick über Instandhaltungsbedarfe: Dabei nutzen Sie unterschiedliche SAP-Module sowie interne Tools zur technisch-wirtschaftlichen Steuerung der Instandhaltungsmaßnahmen und entwickeln diese Tools ständig weiter. Die von Ihnen gesteuerte Zusammenarbeit mit unseren Regionalzentren, die die geplanten Maßnahmen umsetzen: Im Gespräch mit den Beteiligten vor Ort schätzen Sie die voraussichtlichen Aufwände zutreffend ein. Dafür benötigen Sie ein hohes Maß an Technik-Affinität und Interesse für die Funktionsweise eines Stromnetzes, um im Bedarfsfall vor Ort entstandene Prognosen hinterfragen zu können. Auch Ihre Teamkompetenz ist hier gefragt, denn Sie müssen sich in die Situation der Kolleg/inn/en jeweils hineinversetzen können. Um vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen, fahren Sie regelmäßig in die Regionalzentren. Planung der verfügbaren Personalkapazitäten: Hier übernehmen Sie eine aktive Rolle in Abstimmung mit den Kolleg/inn/en, die Neu- und Umbauprojekte planen. Bei Bedarf schlagen Sie die vertragliche Bindung externen Personals vor bzw. stimmen eine andere Priorisierung der Maßnahmen ab. Auch hierfür nutzen Sie SAP und interne IT-Tools. Zusammenarbeit mit dem Instandhaltungsplaner im Netzbetrieb und dem Einkauf: Die Kolleg/inn/en hier steuern unsere externen Partner über Rahmenverträge und können einschätzen, mit welchem Mittel- und Zeitaufwand und welcher Verfügbarkeit zu rechnen ist. Sie versuchen hier auch Maßnahmen zu bündeln, um Vorteile zu heben. Unterjährige Planänderungen: Auf sie müssen Sie flexibel reagieren können und sie in Abstimmung mit den Regionalzentren kompensieren, etwa durch zusätzliche neue Maßnahmen oder das Vorziehen von Maßnahmen. Zusammenarbeit mit der Business-Planung, dem Controlling und Regulierungsmanagement bei 50Hertz. Daran merken Sie, wie komplex Ihr Aufgabenfeld ist. Hinzu kommt, dass die Zahl der Einzelmaßnahmen insgesamt sehr hoch und damit schwer zu überblicken ist. Sollte es zu Plan- und Prognose-Abweichungen kommen, dann führen Sie Abweichungsanalysen durch, um Ursachen transparent zu machen, Korrekturmaßnahmen einzuleiten und Ihre Methoden weiterzuentwickeln. Auch hier wird zugleich Ihr kaufmännisches und technisches Verständnis gefragt sein. Darüber hinaus erarbeiten Sie bei Bedarf Sonderanalysen und Kennzahlen zur technisch-wirtschaftlichen Bereichssteuerung.

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt (m/w/d) Projektplanung und Ressourcen-Management in der Instandhaltung (Stromnetze) Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof) Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Veröffentlicht am: 27.03.2019 | Stellen ID: 1154 | Bewerbungsfrist: 28.04.2019     50Hertz Transmission GmbH, Berlin 50Hertz ist einer der vier Strom-Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Bei einer Netzlänge von gut 10.000 Kilometern und einer Vielzahl von Anlangen-Standorten stellt die Steuerung der Instandhaltung eine äußerst komplexe Aufgabe dar. In diesem Kontext bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (direkt am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position: Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt (m/w/d) Projektplanung und Ressourcen-Management in der Instandhaltung (Stromnetze).   Optimieren Sie kontinuierlich unsere Instandhaltungsplanung und erreichen Sie so eine möglichst präzise Prognose unserer Betriebskosten (Opex) im Netzbetrieb. Der Erfolg Ihrer Arbeit wird am Ende eines Jahres sichtbar, wenn die von Ihnen geplanten Instandhaltungsmaßnahmen im Realbetrieb pünktlich realisiert werden konnten und die tatsächlich aufgelaufenen Kosten möglichst präzise der Prognose entsprechen, die Sie vor einem Jahr abgegeben haben. Diese einfache Gegenüberstellung macht Jahr um Jahr die Qualität Ihrer Arbeit für alle transparent. Management-Attention ist Ihnen dabei gewiss, denn für viele zentrale Prozesse des Unternehmens spielt Ihre Planung eine wichtige Rolle (Businessplan, strategische Mittelfristplanung, Jahresabschluss). Mit dieser Aufmerksamkeit können Sie gut umgehen, weil Sie das als positiven Ansporn empfinden.   Für Ihre Planungen und Prognosen erarbeiten Sie folgende Grundlagen: Ein laufend aktualisierter Überblick über Instandhaltungsbedarfe: Dabei nutzen Sie unterschiedliche SAP-Module sowie interne Tools zur technisch-wirtschaftlichen Steuerung der Instandhaltungsmaßnahmen und entwickeln diese Tools ständig weiter. Die von Ihnen gesteuerte Zusammenarbeit mit unseren Regionalzentren, die die geplanten Maßnahmen umsetzen: Im Gespräch mit den Beteiligten vor Ort schätzen Sie die voraussichtlichen Aufwände zutreffend ein. Dafür benötigen Sie ein hohes Maß an Technik-Affinität und Interesse für die Funktionsweise eines Stromnetzes, um im Bedarfsfall vor Ort entstandene Prognosen hinterfragen zu können. Auch Ihre Teamkompetenz ist hier gefragt, denn Sie müssen sich in die Situation der Kolleg/inn/en jeweils hineinversetzen können. Um vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen, fahren Sie regelmäßig in die Regionalzentren. Planung der verfügbaren Personalkapazitäten: Hier übernehmen Sie eine aktive Rolle in Abstimmung mit den Kolleg/inn/en, die Neu- und Umbauprojekte planen. Bei Bedarf schlagen Sie die vertragliche Bindung externen Personals vor bzw. stimmen eine andere Priorisierung der Maßnahmen ab. Auch hierfür nutzen Sie SAP und interne IT-Tools. Zusammenarbeit mit dem Instandhaltungsplaner im Netzbetrieb und dem Einkauf: Die Kolleg/inn/en hier steuern unsere externen Partner über Rahmenverträge und können einschätzen, mit welchem Mittel- und Zeitaufwand und welcher Verfügbarkeit zu rechnen ist. Sie versuchen hier auch Maßnahmen zu bündeln, um Vorteile zu heben. Unterjährige Planänderungen: Auf sie müssen Sie flexibel reagieren können und sie in Abstimmung mit den Regionalzentren kompensieren, etwa durch zusätzliche neue Maßnahmen oder das Vorziehen von Maßnahmen. Zusammenarbeit mit der Business-Planung, dem Controlling und Regulierungsmanagement bei 50Hertz. Daran merken Sie, wie komplex Ihr Aufgabenfeld ist. Hinzu kommt, dass die Zahl der Einzelmaßnahmen insgesamt sehr hoch und damit schwer zu überblicken ist. Sollte es zu Plan- und Prognose-Abweichungen kommen, dann führen Sie Abweichungsanalysen durch, um Ursachen transparent zu machen, Korrekturmaßnahmen einzuleiten und Ihre Methoden weiterzuentwickeln. Auch hier wird zugleich Ihr kaufmännisches und technisches Verständnis gefragt sein. Darüber hinaus erarbeiten Sie bei Bedarf Sonderanalysen und Kennzahlen zur technisch-wirtschaftlichen Bereichssteuerung. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Herr Kowalowski, Fachgebietsleiter Auftragsmanagement, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1154. Für Ihre eigentliche Bewerbung bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen (siehe unten), nicht diese E-Mail-Adresse.   Ihr Kompetenzprofil Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften, Mehrjährige Erfahrungen im Projektcontrolling und/ oder Projekt-Portfolio-Management, Sehr gute Kenntnisse im Aufbau und Funktion von SAP mit den Schwerpunkten PM, MM und PS, Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel. Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift machen Ihre Bewerbung zusätzlich interessant für uns. 50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.   Das bietet Ihnen diese Stelle Die Chance, das komplexe Instandhaltungsgeschehen eines Übertragungsnetzbetreibers zu überblicken, Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, ... und mehr davon auf unserer Karriere-Website.   Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.04.2019 über unser Bewerbungsformular JETZT BEWERBEN. Personal, Birgit Petereit, Telefon: +49 30 5150 3836 www.50hertz.com/karriere JETZT BEWERBEN

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10115 Berlin