Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Lehrprofessur für Methoden der empirischen Sozialforschung

94032 Passau
31.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015787029
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Lehrprofessur für Methoden der empirischen Sozialforschung

Universität Passau

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/015787029

Unterstützung in der Lehre an der Lehrprofessur mit einem Lehrdeputat von vier Semesterwochenstunden pro Semester im Bereich quantitativer Methoden

Die Universität Passau genießt durch exzellente Forschung, innovative Lehre und ein dichtes internationales Netzwerk hohe Sichtbarkeit und Ansehen. Rund 12.000 Studierende aus 100 Nationen und über 1.200 Beschäftigte lernen und arbeiten nahe der Altstadt auf einem Campus, der modernste technische Infrastruktur mit einer preisgekrönten städtebaulichen Anlage vereint. International erfolgreiche Hightech-Firmen und eine lebhafte Gründerszene, gepaart mit reicher Kultur und niederbayerischer Tradition, verleihen Stadt und Region Strahlkraft und tragen zur hervorragenden Arbeits- und Lebensqualität bei. An der Lehrprofessur für Methoden der empirischen Sozialforschung (Professor Dr. Horst-Alfred Heinrich) ist ab 1. Oktober 2020 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet für ein Jahr zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 des TV-L. Ihre Aufgaben Unterstützung in der Lehre an der Lehrprofessur mit einem Lehrdeputat von vier Semesterwochenstunden pro Semester im Bereich quantitativer Methoden Ihre Profil Überdurchschnittlich abgeschlossenes Universitätsstudium mit sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt; überdurchschnittliche Kenntnisse in empirischer Sozialforschung im Bereich quantitativer Forschung; ausgewiesene Kenntnisse in SEM und Python; Beherrschung des Statistikprogrammpaketes Stata und der gängigen Bürosoftware. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.   Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 14. August 2020 per E-Mail (eine PDF-Datei) an Herrn Professor Dr. Horst-Alfred Heinrich: Horst-Alfred.Heinrich@uni-passau.de. Diese löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Befristet

94032 Passau