Leiter Arbeitssicherheit (m/w)

79098 Freiburg, 72458 Albstadt, 79539 Lörrach, 79098 Freiburg im Breisgau, 88212 Ravensburg, 78462 Konstanz, 88046 Friedrichshafen, 78050 Villingen-Schwenningen, 88326 Aulendorf
21.03.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007446875
Leiter Arbeitssicherheit (m/w)

über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH

Germany

https://www.heimeier.de/de/stellenangebote/bewerbung.html?tx_powermail_pi1%5Buid137%5D=5215511-I02%3A+Leiter+Arbeitssicherheit+%28m%2Fw%29+-+Baden-W%C3%BCrttemberg&tx_powermail_pi1%5Buid152%5D=kuehl%40heimeier.de&tx_powermail_pi1%5Buid163%5D=https%3A%2F%2Fwww.heimeier.de%2Fde%2Fstellenangebote%2Fleiter_arbeitssicherheit_mw-2014.html

Der neue Leiter ist damit beauftragt, Arbeitssicherheitskonzepte zu erstellen, einzuführen und zu über­wachen. Bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben rund um den Komplex EHS wird er von mehreren Ingenieuren unterstützt, in enger Zusammenarbeit mit den betrieblichen Vorgesetzten. Darüber hinaus erfasst er Gefahrenschwerpunkte, schaut voraus und führt seine Arbeit mittelfristig-strategisch durch. Die Durchführung von Schulungen, die Zusammenarbeit mit Behörden und die Dokumentationen im Managementsystem gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. Er sieht sich als Mittler zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern und verfügt über eine unternehmerische Einstellung.

Umfassende Aufgabe: Verbundwerkstoffe – Kunststoffverarbeitung Leiter Arbeitssicherheit (m/w) Das Umfeld Unser Mandant ist Teil eines international erfolgreichen Konzerns mit fast 5.000 Mitarbeitern weltweit. Die Gruppe produziert und vermarktet Verbundwerkstoffe – Kombinationen aus Aluminium, Kunststoffen und Papierprodukten – und ein breites Sortiment an Kunststoffplatten für die Märkte Architektur, visuelle Kommunikation, Ladenbau, Transport und Industrie. Für den Hauptstandort im südlichen Baden-Württemberg, an dem rund 500 Mitarbeiter tätig sind, suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung den Leiter der Arbeitssicherheit. Die Hauptmärkte der betreffenden Sparte sind Print, Laden- und Messebau, Shop Front-Anwendungen, Maschinenverkleidung etc. Ihre Aufgaben Der neue Leiter ist damit beauftragt, Arbeitssicherheitskonzepte zu erstellen, einzuführen und zu über­wachen. Bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben rund um den Komplex EHS wird er von mehreren Ingenieuren unterstützt, in enger Zusammenarbeit mit den betrieblichen Vorgesetzten. Darüber hinaus erfasst er Gefahrenschwerpunkte, schaut voraus und führt seine Arbeit mittelfristig-strategisch durch. Die Durchführung von Schulungen, die Zusammenarbeit mit Behörden und die Dokumentationen im Managementsystem gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. Er sieht sich als Mittler zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern und verfügt über eine unternehmerische Einstellung. Ihr Profil Vom Gesagten ausgehend suchen wir geeignete Kandidatinnen oder geeignete Kandidaten, die aus der Industrie, idealerweise aus der Metallindustrie, aus dem Anlagenbau oder aus der chemischen Industrie stammen. Sie sind Ingenieur/Sicherheitsfachkraft, haben erste Führungserfahrung und sind vor allen Dingen in der Lage, bei der Durchsetzung Ihrer Ziele den richtigen Ton zu treffen. Als berufliche Basis haben Sie das Studium des Maschinenbaus erfolgreich abgeschlossen und mehrere Jahre Erfahrung in der Arbeitssicherheit gesammelt. Zusatzqualifikationen (z.B. "Fachkraft für Arbeitssicherheit") sind natürlich willkommen. Sie verfügen über Geschick, Diplomatie und Fingerspitzengefühl; Eigenschaften, die Ihnen helfen, Ihre Ziele und die gesetzlichen Normen umzusetzen. Vor allen Dingen sind Sie eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt und gehen Ihre Aufgaben selbständig und mit viel Eigeninitiative an. Bewerbung und Kontakt Wenn Sie sich in dieser Funktion wiederfinden, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit, bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/5215511-I02 oder unter der Kennziffer 5215511-I02 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Albstadtweg 4, 70567 Stuttgart (www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0711 78076-32. Herr Karsten Brand und Frau Sandra Kühl geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich. Stuttgart I Frankfurt I Düsseldorf www.heimeier.de

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Kunststoff/ Keramik/ Glas

Bergbau/ Gas-/ Metallgewinnung & -verarbeitung

Druck/ Papier/ Verpackung

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

79098 Freiburg im Breisgau

72458 Albstadt

88212 Ravensburg

78050 Villingen-Schwenningen

88046 Friedrichshafen

78462 Konstanz

79539 Lörrach

88326 Aulendorf

79098 Freiburg