Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM im Bereich Rotorblatt

26607 Aurich, 26603 Aurich
16.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010786926
Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM im Bereich Rotorblatt

ENERCON GmbH

Germany

https://www2.enercon.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?sap-wd-configId=Z_GT_AW_LOGIN¶m=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVEOEFBQzE3MjVBNjJGMDQzOEEmY2FuZF90eXBlPQ%253d%253d&sap-language=DE¶ms=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA1MDU2QTRCMTA5MUVEOEFBQzE3MjVBNjJGMDQzOEE%3d#

Numerische Simulation von Rotorblattstrukturen in Faserver­bund­bau­weise Erarbeitung innovativer Lösungsvorschläge für Änderungs­kon­struk­tionen und Neuentwicklungen Betreuung von Bestandsprojekten Fachliche Weiterentwicklung von Softwareprodukten Mitarbeit in Rotorblattentwicklungsprojekten Erstellung von Zertifizierungsnachweisen nach einschlägigen Richtlinien Bewertung von Festigkeit und Betriebsfestigkeit Durchführung von standortspezifischen Nachweisen zur Redu­zierung von Antwortzeiten

Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal! Referenzcode: DE110566 Ort: Aurich Kontakt Frau Ina Christoffers 04941 - 927 248 Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM im Bereich Rotorblatt Ihre Aufgaben Numerische Simulation von Rotorblattstrukturen in Faserver­bund­bau­weise Erarbeitung innovativer Lösungsvorschläge für Änderungs­kon­struk­tionen und Neuentwicklungen Betreuung von Bestandsprojekten Fachliche Weiterentwicklung von Softwareprodukten Mitarbeit in Rotorblattentwicklungsprojekten Erstellung von Zertifizierungsnachweisen nach einschlägigen Richtlinien Bewertung von Festigkeit und Betriebsfestigkeit Durchführung von standortspezifischen Nachweisen zur Redu­zierung von Antwortzeiten Ihre Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fach­rich­tung Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt oder eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Technische Mechanik oder Strukturmechanik Erfahrung in der strukturellen Auslegung von Rotorblättern Know-how in der Nachweisführung von Faserver­bund­struk­turen Erste Berufserfahrung in ähnlicher Position erforderlich Programmierkenntnisse in VBA, C# und APDL wünschenswert Sehr gutes Deutsch und Englisch Fundiertes analytisches Wissen Kommunikationsstärke und Verhandlungsfähigkeit  

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

26607 Aurich

26603 Aurich