Koordinator (m/w/d) Web Relaunch

15230 Frankfurt/Oder, 15230 Frankfurt
19.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009862055
Koordinator (m/w/d) Web Relaunch

Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

Germany

http://www.europauni.de/Stellenausschreibungen

Die Gesamtsteuerung des Relaunch-Prozesses des zentralen Webauftritts der Europa Universität Viadrina in enger Anbindung an die Hochschulleitung und an die Abteilungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie IKMZ unter Einbindung aller dezentralen Redakteure/innen Die strategische und operative Lenkung der interdisziplinär zusammen gesetzten "AG Webrelaunch" Eine umsichtige und kommunikativ überzeugende Koordination, Planung und Anbindung des Relaunch-Prozesses inhouse inklusive der Einbindung aller relevanten Stakeholder Die erfolgreiche und aktive Einbindung externer Agenturen an den notwendigen Schnittstellen. Durchführung von SWOT-Analysen / Benchmark-Prozessen der Viadrina-Webseiten im nationalen und internationalen Hochschulvergleich Kooperative Entwicklung eines darauf aufbauenden, belastbaren Konzeptes für die Navigationsstruktur der Webseiten Erstellung der Briefings für die Einbindung externer Agenturen (insb. Corporate Design) Kommunikative Unterstützung der technischen Umsetzung inklusive der Durchführung von Schulungsworkshops Betreuung der dezentralen Redakteure/innen bei der konkreten Migration und detaillierter Anpassung der Webinhalte Erarbeitung eines Konzeptes zur nachhaltigen, kontinuierlichen Pflege und Weiterentwicklung des Webauftrittes

Koordinator Web Relaunch An der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist in der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Termin die Stelle als zentrale Koordination des Web-Relaunches (Kenn-Nummer 3300-19-04) (bis Entgeltgruppe 12 TV-L, Arbeitszeit Teilzeit (30 Stunden/Woche)) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt auf zwei Jahre bis zur Beendigung des Projekts. Bei besonderem Gewinnungsinteresse wird die Zahlung einer Zulage geprüft. Sie haben Relaunches von Webseiten öffentlicher Einrichtungen, insb. Hochschulen, federführend erfolgreich im Einklang mit Agenturen koordiniert? Erfolgreiche interne und externe Change-Kommunikation ist Ihnen aus Ihrer belegten Berufspraxis bekannt? - Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Über uns: Die Europa-Universität Viadrina plant einen Relaunch (Navigation, Struktur, Redaktion und Design) ihres Webauftrittes im System CMS Fiona. Als zentrale Koordination für den Relaunch des Webauftritts der Europa-Universität Viadrina sind Sie an der Schnittstelle zwischen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und dem Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) der Viadrina angesiedelt. Zu Ihren Aufgaben gehören: Die Gesamtsteuerung des Relaunch-Prozesses des zentralen Webauftritts der Europa Universität Viadrina in enger Anbindung an die Hochschulleitung und an die Abteilungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie IKMZ unter Einbindung aller dezentralen Redakteure/innen Die strategische und operative Lenkung der interdisziplinär zusammen gesetzten "AG Webrelaunch" Eine umsichtige und kommunikativ überzeugende Koordination, Planung und Anbindung des Relaunch-Prozesses inhouse inklusive der Einbindung aller relevanten Stakeholder Die erfolgreiche und aktive Einbindung externer Agenturen an den notwendigen Schnittstellen. Als konkret auszuführende, bzw. zu koordinierende Prozessschritte im Rahmen Ihrer Tätigkeit erwarten wir von Ihnen: Durchführung von SWOT-Analysen / Benchmark-Prozessen der Viadrina-Webseiten im nationalen und internationalen Hochschulvergleich Kooperative Entwicklung eines darauf aufbauenden, belastbaren Konzeptes für die Navigationsstruktur der Webseiten Erstellung der Briefings für die Einbindung externer Agenturen (insb. Corporate Design) Kommunikative Unterstützung der technischen Umsetzung inklusive der Durchführung von Schulungsworkshops Betreuung der dezentralen Redakteure/innen bei der konkreten Migration und detaillierter Anpassung der Webinhalte Erarbeitung eines Konzeptes zur nachhaltigen, kontinuierlichen Pflege und Weiterentwicklung des Webauftrittes. Ihr Profil umfasst: Hochschulabschluss Belegte mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Webredaktion sowie im Management von Online-Auftritten Belastbare Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Steuerung mindestens eines erfolgreichen Web-Relaunches an einer vergleichbaren öffentlichen Einrichtung Hervorragende Kommunikations- und Motivationsfähigkeiten, belegte Erfahrungen insbesondere in der internen und externen Change-Kommunikation Verhandlungsgeschick und Souveränität in der Vermittlung zwischen unterschiedlichen Interessengruppen Freude an konzeptionellem Denken und selbstverantwortlichem Arbeiten in einem kollegialen Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Motivation, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: Ganzheitliche Aufgabenstellungen an einer lebendigen Universität mit internationalem Profil im Herzen Europas Einen stetigen fachlichen und überfachlichen interdisziplinären Austausch, vor allem im osteuropäischen Raum Regelmäßige und kollegiale Orientierung durch kooperativ orientierte Führungskräfte Eine familienfreundliche Hochschule mit einem hohen Life Balance Faktor Angebot flexibler Arbeitszeitmodelle mit großem eigenverantwortlichen Gestaltungsspielraum Gesundheitsmanagement (Gesundheitskurse oder physiotherapeutische Behandlungen unter Freistellung von der Arbeitszeit) Zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Angebote der fachlichen Aus- und Weiterbildung Ihre Bewerbung: Bewerberinnen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen: www.europa-uni.de/gleichstellung. Die Universität unterstützt ihre Mitglieder bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie bietet familienfreundliche Studien- und Arbeitsbedingungen. Nähere Informationen finden Sie unter: www.europa-uni.de/familie. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Es ist empfehlenswert, auf eine evtl. Behinderung bereits in der Bewerbung hinzuweisen. Bewerbungsschluss ist der 28.04.2019 Die Vorstellungsgespräche sind für den 10.05.2019 geplant. Das Bewerbungsverfahren ist anonym. Sie bewerben sich grundsätzlich online und werden Schritt für Schritt durch das Online-Bewerbungsformular geführt. http://www.europa-uni.de + Kenn-Nr. 3300-19-04 anklicken Sollten Sie Hilfe beim Bewerbungsverfahren benötigen, können Sie sich gern an folgende Mitarbeiterinnen wenden. (Einwahl 0335 5534 Ansprechpartnerin Frau Neubert App. Nr. 4417, Frau Lemanschik App. Nr. 4372 oder per E-Mail bewerbung@europa-uni.de)

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Marketing/ Werbung/ PR

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

15230 Frankfurt/Oder

15230 Frankfurt