25 km

Landkreis Oberhavel

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pädiaterin/Pädiater (m/w/d)
Oranienburg
Aktualität: 08.07.2021

Anzeigeninhalt:

08.07.2021, Landkreis Oberhavel
Oranienburg
Pädiaterin/Pädiater (m/w/d)
Durchführen von kinderärztlichen Untersuchungen und Entwicklungsdiagnostik bei Kleinkindern und Schulanfängern mit standardisierten Testverfahren in Sprechstunde und Einrichtungen Durchführen von Untersuchungen im Rahmen der Schulaufnahme von Quereinsteigern Veranlassen und Koordinieren notwendiger medizinischer, therapeutischer, heilpädagogischer und pädagogischer Maßnahmen Durchführen von jugendärztlichen Untersuchungen und Erstellen ärztlicher Bescheinigungen gemäß Jugendarbeitsschutzgesetz Führen von Beratungen in Verbindung mit dem Masernschutzgesetz Erstellen fachärztlicher Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Notwendigkeit von Schülerspezialverkehr, Eingliederungshilfe, Notwendigkeit von medizinischen Leistungen gemäß Beihilfevorschriften und anderen Sachverhalten Erarbeiten von Stellungnahmen bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung; Hausbesuche und fachärztliches Beraten in Kooperation mit allen Fachdiensten des Fachbereiches Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Behörden, Kooperation mit niedergelassenen Haus-, Kinder- und Jugendärzten, Fachärzten und Kliniken Beraten zu Impfungen sowie deren Durchführung Erheben und Analysieren von Gesundheitsdaten im Rahmen der kommunalen und landesweiten Gesundheitsberichterstattung
Eine Approbation als Ärztin, Arzt oder die Erlaubnis zur Ausübung des ärztlichen Berufes sowie die Weiterbildung als Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Kenntnisse des Brandenburgischen Gesundheitsdienstgesetzes, des Infektionsschutzgesetzes, des Brandenburgischen Schulgesetzes und der Kinder- und Jugendgesundheitsdienstverordnung sind wünschenswert Eine vertrauenswürdige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen sowie ausgeprägter Teamfähigkeit Überzeugendes und sicheres Auftreten Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit Eine eigenständige und korrekte Arbeitsweise Die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten Den Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B Die Teilnahme an einer Untersuchung im Rahmen der arbeitsmedizinischen Pflichtvorsorge als Voraussetzung für die Einstellung Den Pflichtnachweis der Masernschutzimpfung gemäß § 20 Absatz 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Landkreis Oberhavel Angebote: