(Prozess)Spezialist_in indirekte Steuern (m/w/d)

10115 Berlin
15.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014311194
(Prozess)Spezialist_in indirekte Steuern (m/w/d)

BASF Services Europe GmbH

Germany

https://basf.jobs/orange_EU/job/Berlin-%28Prozess%29Spezialist_in-indirekte-Steuern-%28mwd%29-10245/607635801/?feedId=111101

Unter Einhaltung der gegebenen Rahmenbedingungen erarbeiten und implementieren Sie VAT und Intrastat-spezifische Prozesse und entwickeln diese unter Berücksichtigung etablierter Best-Practice Lösungen weiter. Sie beraten und unterstützen das Indirect Tax Team sowie andere BASF-Einheiten bei der Bearbeitung umsatzsteuerlicher Anfragen im Tagesgeschäft und bereiten Auswertungen zur Entscheidungsfindung in umsatzsteuerrelevanten Fragestellungen vor. Sie definieren, testen und implementieren umsatzsteuerliche Vorgaben im Rahmen von neuen Prozessen, Projekten und Weiterentwicklungen. Sie schulen interne Mitarbeiter_innen im Umgang mit umsatzsteuerrelevanten Tools und Prozessen und entwickeln die entsprechenden Trainingsinhalte stetig weiter. In dieser Schnittstellenrolle stehen Sie in direktem Austausch mit den Umsatzsteuerexperten, den Experten aus den angrenzenden Finanzabteilungen der BASF-Gruppengesellschaften sowie der IT, externen Beratern und Finanzbehörden.

(Prozess)Spezialist_in indirekte Steuern (m/w/d) Einsatzgebiet:   Finanzen & Rechnungswesen Standort:   BASF Services Europe GmbH, Berlin Arbeitszeit:   Vollzeit Vertragsart:   Unbefristet Referenzcode:   DE58176309_JW_2 Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Franziska Wilke (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-58765 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: https://www.on.basf.com/EuropeanSSC Wir in Finance@BASF sehen keine Zahlen, sondern Lösungen. Wir denken innovativ, packen an und setzen um. Dabei haben wir immer unsere Kunden vor Augen und spüren den Puls der Digitalisierung. Aufgaben wie Mergers & Acquisition, Finanzierung, das Aufbereiten von Finanzdaten oder das Management von Finanzrisiken sind für uns das kleine Einmaleins. Darüber hinaus sorgen wir für effiziente Finanzprozesse - immer im Austausch mit einer global vernetzten Community. AUFGABEN: Gehen Sie mit uns Ihren nächsten Schritt in eine digital geprägte Arbeitswelt. Für unsere Umsatzsteuer-Einheit Indirect Tax suchen wir kurzfristig zur Erweiterung unseres Teams mehrere Mitarbeiter_innen mit Spaß an der technischen Umsetzung komplexer Umsatzsteuerthemen. Unter Einhaltung der gegebenen Rahmenbedingungen erarbeiten und implementieren Sie VAT und Intrastat-spezifische Prozesse und entwickeln diese unter Berücksichtigung etablierter Best-Practice Lösungen weiter. Sie beraten und unterstützen das Indirect Tax Team sowie andere BASF-Einheiten bei der Bearbeitung umsatzsteuerlicher Anfragen im Tagesgeschäft und bereiten Auswertungen zur Entscheidungsfindung in umsatzsteuerrelevanten Fragestellungen vor. Sie definieren, testen und implementieren umsatzsteuerliche Vorgaben im Rahmen von neuen Prozessen, Projekten und Weiterentwicklungen. Sie schulen interne Mitarbeiter_innen im Umgang mit umsatzsteuerrelevanten Tools und Prozessen und entwickeln die entsprechenden Trainingsinhalte stetig weiter. In dieser Schnittstellenrolle stehen Sie in direktem Austausch mit den Umsatzsteuerexperten, den Experten aus den angrenzenden Finanzabteilungen der BASF-Gruppengesellschaften sowie der IT, externen Beratern und Finanzbehörden. QUALIFIKATIONEN: Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. der Wirtschaftsinformatik, vergleichbare Ausbildung oder Prüfung zum/ zur Steuerfachangestellten einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung / Umsatzsteuer Bestenfalls Erfahrungen im Umgang mit Intrastat-Reporting gutes Verständnis für automatisierte Prozesse und MS Excel bringen Sie praktische Erfahrungen mit SAP R/3, insbesondere den Modulen FI, SD oder MM frische Denkweise und Ihr hohes Maß an Eigeninitiative sowie Entscheidungsfreude hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in deutscher oder englischer Sprache Bitte geben Sie in Ihrem Motivationsschreiben Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihr frühestmögliches Startdatum an. BENEFITS: Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Zusammen können wir viel erreichen. Through the power of connected minds. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über www.basf.com/jobs. Ihre Fragen beantworten wir gern: Tel.: 00800 33 0000 33 Email: jobs@basf.com Online bewerben

Rechts- & Steuerwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

IT/ Softwareentwicklung

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10115 Berlin