Stv. Pflegerischer Leiter (m/w/d) des Ambulanzzentrums / der Zentralaufnahme

69168 Wiesloch, 69168 Wiesloch
24.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010838441
Stv. Pflegerischer Leiter (m/w/d) des Ambulanzzentrums / der Zentralaufnahme

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Germany

http://www.pzn-server.de/upload/_pzn_bewerberportal/onlinebewerbung/index.php?PortalID=4950&VacatureID=1044671

Vertretung der Pflegerischen Leitung des Organisationsteils im Dualen Leitungsprinzip in der Zusammenarbeit mit der Ärztlichen Leitung Unterstützung der Pflegerischen Leitung bei der Umsetzung pflegerischer Konzeptionen, der Personaleinsatzplanung, Optimierung der Arbeitsabläufe sowie bei der Steuerung des vereinbarten Organisationsbudgets (in den Organisationsteilen Ambulanzzentrum, Zentralaufnahme und Fallkoordination) Unterstützung der Sicherstellung der pflegerischen Versorgungsqualität, Förderung der Belegungssteuerung Kliniken, Ausbau der ambulanten pflegerischen Angebote unter Einhaltung der vorgegebenen Rahmenbedingungen sowie der internen organisatorischen Vorgaben Vertretung des Ambulanzzentrums und der Zentralaufnahme, in Abwesenheit der Pflegerischen Leitung, in hauseigenen und externen Gremien sowie Netzwerken Bereitschaft zur Mitarbeit und/oder Leitung von Arbeits- bzw. Projektgruppen

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik. Im Ambulanzzentrum, das im Juni 2017 eröffnet wurde, sind die früheren Ambulanzen der Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, der Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung sowie des Gerontopsychiatrischen Zentrums am Standort Wiesloch zusammengefasst. Das Ambulanzzentrum stellt die ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen des gesamten Einzugsgebiets des PZN-Wiesloch sicher, die nach Art, Dauer oder Schwere ihrer Erkrankung die PIA-Kriterien erfüllen. Die Zentralaufnahme ist die Anlaufstelle des PZN für Patient*innen, die psychiatrischer Hilfe bedürfen. Hier wird die Entscheidung für die gegebenenfalls erforderliche Behandlungseinheit (ambulant, teilstätionär oder stationär) getroffen. Die Fallkoordination steht als Organisationteil vor dem Aufnahmeprozess. Das Case Management des PZN ist Schnittstelle für Zuweiser, Patienten und externe Organisationen. Ihre Hauptaufgabe ist, in Zusammenarbeit mit den ambulanten und stationären Bereichen, die Koordination von zu versorgenden Patient*innen. Stv. Pflegerische*r Leiter*in (m/w/d) des Ambulanzzentrums und der Zentralaufnahme Ambulanzzentrum und Zentralaufnahme Standort Wiesloch Ihre Aufgabe Vertretung der Pflegerischen Leitung des Organisationsteils im Dualen Leitungsprinzip in der Zusammenarbeit mit der Ärztlichen Leitung Unterstützung der Pflegerischen Leitung bei der Umsetzung pflegerischer Konzeptionen, der Personaleinsatzplanung, Optimierung der Arbeitsabläufe sowie bei der Steuerung des vereinbarten Organisationsbudgets (in den Organisationsteilen Ambulanzzentrum, Zentralaufnahme und Fallkoordination) Unterstützung der Sicherstellung der pflegerischen Versorgungsqualität, Förderung der Belegungssteuerung Kliniken, Ausbau der ambulanten pflegerischen Angebote unter Einhaltung der vorgegebenen Rahmenbedingungen sowie der internen organisatorischen Vorgaben Vertretung des Ambulanzzentrums und der Zentralaufnahme, in Abwesenheit der Pflegerischen Leitung, in hauseigenen und externen Gremien sowie Netzwerken Bereitschaft zur Mitarbeit und/oder Leitung von Arbeits- bzw. Projektgruppen Ihr Profil Gesundheits- und Krankenpfleger*in, idealerweise Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Psychiatrie oder andere 3-jährige pflegerische Ausbildung ggf. mit Fachweiterbildung Pflegestudium oder Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen und die Bereitschaft, ein/e entsprechende/s Studium oder Weiterbildung berufsbegleitend zu absolvieren Führungserfahrung in einem pflegerischen Arbeitsbereich wünschenswert Fähigkeit zur kooperativen und motivierenden Personalführung und Zusammenarbeit Kenntnisse in Qualitäts- und Projektmanagement fachlich, methodisch und sozial kompetent zuverlässig und flexibel Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems (u.a. ggf. Kostenübernahme für das berufsbegleitende Studium), ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket, Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden. Frauen werden ausdrücklich ermuntert sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Für Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Peter Salat, Pflegerischer Leiter des Ambulanzzentrums und der Zentralaufnahme, Tel. 06222 55 2507. Bewerbungsfrist: 06.09.2019 Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Heidelberger Straße 1a 69168 Wiesloch Im Internet unter www.sgn-wiesloch.de auf XING, YouTube und in Facebook Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg >Online bewerben

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

69168 Wiesloch