Inserenten

Der Stellenmarkt für Schwarzwald, Schwäbische Alb und Südbaden Mit uns auf Jobsuche - Schwarzwälder Bote, Lahrer Zeitung, Die Neckarquelle, Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt und Weiler Zeitung

25 km

Informationen zur Anzeige:

Seniorexpert (m/w/d) Start-up-Ökosystem in Vollzeit
Berlin
Aktualität: 09.05.2024

Anzeigeninhalt:

09.05.2024, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Seniorexpert (m/w/d) Start-up-Ökosystem in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Recherche, Analyse und inhaltliche Aufbereitung von Themen rund um innovative Geschäftsmodelle und technologische Entwicklungen für die Energiewende
  • Management von Stakeholderprozessen im Kontext von Start-ups, Innovationen, Climate Tech und der Energiewende im nationalen und europäischen Kontext
  • Eigenständige Leitung und Steuerung von (Teil)Projektvorhaben in den Bereichen technische, ökonomische und regulatorische Weiterentwicklung der Themenfelder Innovationen, Geschäftsmodelle und Transformation der Energiewirtschaft
  • Kontinuierliches Monitoring des Marktumfelds
  • Erarbeitung von Themenschwerpunkten und Betreuung von Fachthemen rund um Start-ups und Innovationen in der Energiewende
  • Projektqualitätssicherung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Arbeitsgebiets und dem Aufbau von neuem Wissen und Methoden
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst als Elternzeitvertretung für zwei Jahre befristet mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, oder Politikwissenschaften
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre Arbeitserfahrung in den Themenfeldern Energiewende, Energiewirtschaft, Digitalisierung der Energiewende
  • Erfahrung mit Start-ups und Innovationen von Vorteil
  • Fundiertes Wissen zu den aktuellen (regulatorischen) Herausforderungen der Energiewende national und europäisch
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten
  • Gutes Verständnis für politische, wirtschaftliche und technische Zusammenhänge und Dynamiken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Ihr Ansprechpartner

Ines Rewel

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dena.de

Berufsfeld

Standorte