Inserenten

Der Stellenmarkt für Schwarzwald, Schwäbische Alb und Südbaden Mit uns auf Jobsuche - Schwarzwälder Bote, Lahrer Zeitung, Die Neckarquelle, Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt und Weiler Zeitung

25 km

Informationen zur Anzeige:

(Voll-)Jurist (m/w/d) für Wirtschafts- und Vertragsrecht
Berlin
Aktualität: 20.05.2024

Anzeigeninhalt:

20.05.2024, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
Für die Rechtsabteilung der dena suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Voll-)Jurist (m/w/d) für Wirtschafts- und Vertragsrecht

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Geschäftsbereiche und der Geschäftsführung zu allen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Projektstrukturierung und Projektdurchführung
  • Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung mit Blick auf die Realisierung der unternehmerischen Ziele der dena
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Musterverträgen und anderen juristischen Vorlagen und Handreichungen
  • Sicherstellung der Einhaltung unternehmensinterner Richtlinien
Die Stelle ist in Teil- und Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Fundierte Rechtskenntnisse, nachgewiesen durch mindestens befriedigende Examina
  • Kenntnisse im Datenschutzrecht sind von Vorteil
  • Selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, sich zügig in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Sicheres Formulierungsvermögen und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte lösungsorientierte Beratungsmentalität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich) und Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Ihr Ansprechpartner

Annina Wendel

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dena.de

Berufsfeld

Standorte