Personalexperte (m/w/d) für die Abteilung Arbeitsmarkt

10178 Berlin, 10115 Berlin
15.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015495378
Personalexperte (m/w/d) für die Abteilung Arbeitsmarkt

BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/243728/515502/cl/cacd92df4e8bfa30a8a26d462d6b2029f54141e5/L561431/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cub25saW5lYmV3ZXJidW5nc3NlcnZlci5kZS9BcHBseUZvcm0vQXBwU3RhcnQuYXNweD9jPV8xRV9GRl84NF9BNV9BRV85Q19EQV8yQl9BOWNfRkZfRkNfQThfQkJfOTZfRTFfRjdfQTlfOThfQkR2X0RFX0Q1X0I4XzlEX0JGX0NEX0RBX0MzXzkwXzhGXzAyXzhDX0QxXzlEXzBCX0QxXzAxeV85OF9CMDZfQTNfN0ZyeF85RlkiLCJ6bCI6ImpvYndhcmUuZGUifQ==

Begleitung und Bewertung personalpolitischer und arbeitsorganisatorischer Trends im Rahmen der Beratung und Information der BDA-Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen Erstellung von praxisrelevanten Handlungshilfen für Verbände und Unternehmen Entwicklung und Abstimmung personalpolitischer Grundsatzpositionen und Austausch mit politischen Akteuren, insbesondere Bundesministerien, Bundesbehörden und Interessengruppen/Verbänden Bewertung und Begleitung von nationalen und internationalen Normungsprozessen im Bereich HR Anfertigung von Briefings und Stellungnahmen sowie Entwicklung von Positionspapieren und Broschüren Vertretung der Interessen der Arbeitgeber gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft, z. B. durch die Organisation von Ausschüssen und Workshops oder durch Gremienarbeit, Vortragstätigkeit, Diskussionsbeiträge

  Die BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen gewerblichen Wirtschaft. Branchenübergreifend setzt sie sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen von einer Mio. Betrieben mit ca. 20 Mio. Beschäftigten ein, die der BDA durch freiwillige Mitgliedschaft in Arbeitgeberverbänden verbunden sind. Wir gestalten und begleiten die Arbeitsmarktpolitik in Deutschland. Dazu gehört ein breites Spektrum an Themen. Unser Bereich »Betriebliche Personalpolitik« befasst sich praxisrelevant mit Fragen rund um die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Fachkräften, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, das Diversity-Management, die Inklusion von Menschen mit Behinderungen im Betrieb und mit Forschungsprojekten zu Arbeitsmarkt und Arbeitsqualität sowie zur Qualität der Arbeit in der Arbeitswelt 4.0. Vor diesem Hintergrund suchen wir für den Standort Berlin Sie als Personalexperten (m/w/d) für unsere Abteilung Arbeitsmarkt Was Sie erwartet Begleitung und Bewertung personalpolitischer und arbeitsorganisatorischer Trends im Rahmen der Beratung und Information der BDA-Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen  Erstellung von praxisrelevanten Handlungshilfen für Verbände und Unternehmen Entwicklung und Abstimmung personalpolitischer Grundsatzpositionen und Austausch mit politischen Akteuren, insbesondere Bundesministerien, Bundesbehörden und Interessengruppen/Verbänden Bewertung und Begleitung von nationalen und internationalen Normungsprozessen im Bereich HR Anfertigung von Briefings und Stellungnahmen sowie Entwicklung von Positionspapieren und Broschüren  Vertretung der Interessen der Arbeitgeber gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft, z. B. durch die Organisation von Ausschüssen und Workshops oder durch Gremienarbeit, Vortragstätigkeit, Diskussionsbeiträge Was Sie mitbringen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Human Resources oder eine vergleichbare Ausbildung mit personalwirtschaftlichem Schwerpunkt Idealerweise Erfahrung in der Personalarbeit  Interesse für Politik und Wirtschaft und Freude an der Bewertung personalpolitischer Sachverhalte  Kontaktfreude, Kommunikationsvermögen und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge anschaulich in Wort und Schrift darzustellen, auch in englischer Sprache Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen  Worauf Sie sich freuen können Vielfältiger Aufgabenmix: Bei uns arbeiten Sie an aktuellen personalpolitischen Themen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftsverband und Politik und gestalten die Zukunft der Arbeitswelt mit; das verspricht Abwechslung und spannende Projekte. Förderung von Verantwortung und Eigenständigkeit: Sie haben die Möglichkeit, eigene Themenfelder zu erarbeiten und aktiv zu politischen Inhalten beizutragen. Teamwork: Bei aller Eigenständigkeit, die Sie genießen, arbeiten Sie abteilungsübergreifend und interdisziplinär und sind stets eingebunden in ein Team, das Kollegialität lebt und den aktiven Erfahrungsaustausch fördert. Attraktive Rahmenbedingungen: Sie erwartet ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer 39-Stunden-Woche, flexible Arbeitszeiten, ein breites Weiterbildungsangebot (z.B. Englischkurse), ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Sportangebote, Familienservice, private Unfallversicherung, eine Kantine im Gebäude sowie ein modernes Arbeitsumfeld mit eigenem Büro und Co-Working-Räumen im Herzen von Berlin-Mitte (direkt an der Spree) und vieles mehr. Sie wollen Rahmenbedingungen im Interesse der Arbeitgeber mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir freuen uns auf Sie. Hier geht's zur Online-Bewerbung (Bewerbungsschluss ist der 9. August 2020). Bitte beachten Sie: Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen - auch elektronisch - erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Rückfragen beantwortet Ihnen  Maria Schimmel | Referatsleitung Personal  Telefon: 030/2033-1124 Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Referat Personal Breite Straße 29 10178 Berlin Karriereseite Bewerbungsformular

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Consulting/ Beratung

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

10178 Berlin

10115 Berlin