Safety-Manager (m/w/d) FUSI ISO 26262

70499 Stuttgart - Feuerbach, 70499 Stuttgart - Weilimdorf, 70174 Stuttgart - West, 70174 Stuttgart - Nord, 70174 Stuttgart - Mitte, Stuttgart - Nord, Stuttgart - Süd, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte, 70499 Weilimdorf
12.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009628749
Safety-Manager (m/w/d) FUSI ISO 26262

SEG Automotive Germany GmbH

Germany

https://bosch-smg-portal.rexx-recruitment.com/Safety-Manager-mw-FUSI-ISO26262-de-f335.html?agid=21

Erstellung und Abstimmung des Safety-Plans für Kunden­projekte und eine Platt­form im Bereich Mild Hybrid E-Antriebe (Pla­nung der Inhal­te, Ressour­cen und Termine) Erstellung und Verfol­gung des Safety-Cases inkl. der Frei­gabe­em­pfeh­lung Erstellung und Abstimmung von DIA mit Kunden und Zu­lie­fe­rern FUSI-Prozessüberar­bei­tung voran­trei­ben und Prozess­lücken durch neue Defi­ni­tionen im Pro­jekt schließen Begleitung der Projekte von der Akquise bis zur Serien­ein­füh­rung

SEG Automotive Germany GmbH | Baden-Württemberg | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik Berufserfahrene | 07.02.2019 Safety-Manager (m/w/d) FUSI ISO 26262 Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre. Sie sind dabei, wenn wir ge­mein­sam da­ran ar­bei­ten, die Zu­kunft der Mo­bi­li­tät mit­zu­ge­stalten! Werden Sie am Stand­ort Stutt­gart-Weil­im­dorf Teil un­se­res in­ter­dis­zi­pli­nären, in­ter­na­tio­nalen Teams. Seit mehr als einem Jahr­hun­dert prägen wir als Tech­no­lo­gie­füh­rer den Fort­schritt im Pro­dukt­be­reich Star­ter und Gene­ra­toren - von An­las­ser und Licht­ma­schine über Start-Stopp bis zur Mild­hybri­di­sie­rung. Durch Inno­va­tions­kraft, Ent­wick­lungs­kompe­tenz und höchste Qua­li­täts­ansprüche sind wir für die Auto­mo­bil­her­steller ein zu­ver­läs­siger Part­ner - und das welt­weit an 16 Stand­orten mit über 8.000 Mit­ar­bei­tern. Unsere Er­zeug­nisse sind nicht nur leis­tungs­fähig und lang­lebig, son­dern bieten durch hohe funk­tionale Fle­xi­bi­li­tät die rich­tigen Ant­worten für glo­bale Pro­dukt­platt­formen und ver­schärfte CO2-An­for­de­rungen. Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet Erstellung und Abstimmung des Safety-Plans für Kunden­projekte und eine Platt­form im Bereich Mild Hybrid E-Antriebe (Pla­nung der Inhal­te, Ressour­cen und Termine) Erstellung und Verfol­gung des Safety-Cases inkl. der Frei­gabe­em­pfeh­lung Erstellung und Abstimmung von DIA mit Kunden und Zu­lie­fe­rern FUSI-Prozessüberar­bei­tung voran­trei­ben und Prozess­lücken durch neue Defi­ni­tionen im Pro­jekt schließen Begleitung der Projekte von der Akquise bis zur Serien­ein­füh­rung Was Sie für eine Zukunft bei uns mitbringen Mehrjährige Berufserfah­rung im Bereich ISO 26262 Erfahrung in der Serien­einfüh­rung von mecha­tro­nischen Produkten Sehr gute Teamfähigkeit und Freude an eigen­verant­wort­lichem Ar­beiten Breites tech­ni­sches und pro­zessu­ales Ver­ständ­nis Was wir Ihnen in Zukunft bieten Innovation, Gestaltungs­spiel­räume und Ver­ant­wortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unterstützt mit at­trak­ti­ven Zu­satz­leis­tungen, wie z.B. flexible Arbeits­zei­ten, mobiles Arbeiten, inter­natio­nale Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten sowie eine betrieb­liche Al­ters­vorsorge. Starten Sie etwas Großes. Kontakt Personalabteilung: Benjamin Durst, Tel.: +49 (711) 4009-8803 Kontakt Fachabteilung: Rainer Peck, Tel.: +49 (711) 4009-8401 Referenzcode 335 - Bewerben Sie sich online.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

70174 Stuttgart - Nord

70174 Stuttgart - Mitte

70499 Stuttgart - Weilimdorf

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

70499 Weilimdorf

Stuttgart - Mitte

70174 Stuttgart - West

70499 Stuttgart - Feuerbach