Teamleiter IT (m/w)

60528 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
18.03.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012528590
Teamleiter IT (m/w)

über experteer GmbH

Germany

https://www.experteer.de/career/lp/signup_vertical_full_job/1_2018?job_id=21628798&affiliate=jobware_hh_feed_basic&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterbasic

Verantwortung für die übergeordnete Architektur und Sicherheitsmaßnahmen der IT am Standort der Organisation in Frankfurt am Main Optimierung, strategische Entwicklung und Gestaltung der IT-Struktur in enger Abstimmung mit den betreuten internen Kunden Enger Austausch mit den Führungskräften der verschiedenen Fachbereiche innerhalb der Organisation, um die Anforderungen aus der Praxis an die IT aufzunehmen und deren Umsetzung gemeinsam mit den Teamkollegen aktiv zu managen Aktive Mitarbeit in allen Tätigkeitsbereichen des Teams Abschluss, Kündigung sowie Fortschreibung von Verträgen und Service-Level-Agreements mit den externen Dienstleistern; aktive Mitarbeit in der Auswahl von externen Dienstleistern Controlling und Reporting der IT Auswahl, Entwicklung sowie Aufbau von technischem Know-How im Team

Teamleiter IT (m/w) Standort: Frankfurt am Main Recruiter Gehaltsbenchmark*: 80.000 EUR POSITIONSPROFIL TeamleiterIT(m/w_/d_) U** nternehmen** Unser Auftraggeber fördert den technisch-wissenschaftlichen Dialog zwischen Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen. Der Verein ist national, europäisch sowie international tätig und versteht sich als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Staat und Öffentlichkeit. Zu den Aktivitäten gehört die Veranstaltung von Tagungen, Workshops, Kolloquien und Weiterbildungskursen sowie die Forschungsförderung im nationalen und europäischen Rahmen. Die Organisation hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt am Standort 210 Mitarbeiter/innen. Als gemeinnützige Fachgesellschaft bündelt sie das Know-how von mehr als 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern, Dank der thematischen Vielfalt der Fachgremien, Veranstaltungen und Projekte agiert und kooperiert der Verein weit über dessen Fachgrenzen hinaus. Im Netzwerk werden Zukunftstrends in Forschung und Technik identifiziert, fachgerecht diskutiert und zeitnah in Handlungsempfehlungen umgesetzt. Ziel unseres Auftraggebers ist es, Deutschland und Europa als wichtigen Chemie- und Biotechnologie-Standort zu stärken, die Chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie in Politik und Öffentlichkeit als wichtige Schlüsseltechnologien und Problemlöser zu positionieren sowie das Bewusstsein für den gesellschaftlichen Nutzen dieser Disziplinen auszubauen. Eine Tochtergesellschaft unseres Auftraggebers organisiert Messen für die Prozessindustrie: Eine dieser Messen ist das Weltforum der Branche, seit bald 100 Jahren ein fester Branchen-Treffpunkt und findet im 3-Jahresturnus in Frankfurt am Main statt. 2018 nahmen ca. 3.700 Aussteller und 145.000 Besucher an der internationalen Veranstaltung für Ausrüster der chemischen Industrie und Branchen der stoffumwandelnden Industrie teil. Der Themenbogen reicht vom chemischen Anlagen- und Apparatebau und Prozessautomatisierung über Mikroverfahrenstechnik, die Labor- und Analysetechnik oder Katalyse und Oberflächenverfahren, Membranverfahren und Sicherheitstechnik bis hin zur Wassertechnologie, Nanotechnologie und erneuerbaren Energieträgern. Eine weitere Messe ist das Pendant für den asiatischen Markt. Eine weitere Tochtergesellschaft betreibt interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Chemische Technik, Werkstoffe und Biotechnologie. Die Themen der nachhaltigen Technologien (z.B. Brennstoffzelle, innovativer Korrosionsschutz, etc.) stehen beim diesem Forschungsinstitut im Vordergrund, es versteht sich als Brückenbildner von der Grundlagenforschung zur industriellen Anwendung. Um auch weiterhin einen reibungslosen technisch-wissenschaftlichen Austausch zwischen den Fachleuten sowie einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Organisation mit ihren eigenständigen Einheiten zu gewährleisten sucht unser Auftraggeber zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Hauptsitz in Frankfurt am Main den Teamleiter IT (w/m/d). Aufgabe In direkter Berichtslinie an die Leitung Personal & Service verantworten Sie die disziplinarische und fachliche Führung des IT-Teams am Standort Frankfurt am Main. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Verantwortung für die übergeordnete Architektur und Sicherheitsmaßnahmen der IT am Standort der Organisation in Frankfurt am Main Optimierung, strategische Entwicklung und Gestaltung der IT-Struktur in enger Abstimmung mit den betreuten internen Kunden Enger Austausch mit den Führungskräften der verschiedenen Fachbereiche innerhalb der Organisation, um die Anforderungen aus der Praxis an die IT aufzunehmen und deren Umsetzung gemeinsam mit den Teamkollegen aktiv zu managen Aktive Mitarbeit in allen Tätigkeitsbereichen des Teams Abschluss, Kündigung sowie Fortschreibung von Verträgen und Service-Level-Agreements mit den externen Dienstleistern; aktive Mitarbeit in der Auswahl von externen Dienstleistern Controlling und Reporting der IT Auswahl, Entwicklung sowie Aufbau von technischem Know-How im Team Anforderungen Auf Basis eines abgeschlossenen Studiums im IT-Bereich oder einer Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung verfügen Sie über die folgenden Erfahrungen, Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale: Ausgeprägte Erfahrung in der Auswahl, der Zusammenarbeit und in der Führung von externen Dienstleistern im operativen Tagesgeschäft Sehr gute Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement im IT-Umfeld Gute Kommunikationsfähigkeiten, um Ihre Ansprechpartner in den unterschiedlichen Einheiten von Ihren Ideen und Vorstellungen zu überzeugen Eine klare hands-on Mentalität sowie die Freude an der operativen Umsetzung von komplexen IT-Projekten Vier bis sechs Jahre Berufserfahrung in einer relevanten Position im IT-Bereich im Industrie- oder Dienstleistungsumfeld; erste Führungserfahrungen sind wünschenswert Englischkenntnisse sowie eine gewisse Bereitschaft zu Geschäftsreisen runden Ihr Profil ab. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Besetzung der Position Personen jeglichen Geschlechts gleichermaßen geeignet sind und in Frage kommen. Im Interesse unseres Auftraggebers bitten wir um absolute Vertraulichkeit. Jetzt bewerben * Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Freizeit/ Sport/ Kultur/ Kunst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

60528 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main