25 km

Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Controller*in (m/w/d)
Karlsruhe
Aktualität: 01.12.2022

Anzeigeninhalt:

01.12.2022, Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH
Karlsruhe
Controller*in (m/w/d)
Sie verantworten als Controller*in (m/w/d) einzelne Unternehmensbereiche der VBK und berichten direkt an den Head of Controlling Sie arbeiten aktiv, in Zusammenarbeit mit dem Accounting-Team, an den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Sie erstellen Standard- und Sonder-Reports (Statistiken, Auswertungen, Ad-hoc-Analysen usw.) sowie Budget / Forecasts für die Geschäftsführung Sie identifizieren wesentliche Budgetabweichungen im Rahmen der monatlichen Frühwarnung, leiten Maßnahmen zur Gegensteuerung ein und überwachen diese Sie erstellen Statistiken und Kennzahlen zur Steuerung des Unternehmens Sie verantworten die Erstellung der Umlagen und Pflege Sie arbeiten eng mit dem Accounting sowie anderen Fachabteilungen zusammen Sie arbeiten an operativen und strategischen Controlling-Themen mit Sie optimieren und entwickeln die Prozesslandschaft weiter, insbesondere der Berichtserstattungssysteme an die Bedürfnisse der internen und externen Zielgruppen Sie übernehmen Sonderthemen und -projekte
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzen / Controlling oder gleichwertigen Abschluss; die Stellenanzeige richtet sich auch an Berufseinsteiger*innen (m/w/d) Sie sind vertraut im Umgang mit MS-Office und SAP CO, idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im genannten Verantwortungsbereich sammeln können sowie mit Business Intelligence (BI) Systemen Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Kalkulationstechniken sowie Business Case Analysen Überzeugende Fach-, Methoden- und Umsetzungskompetenz Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Zahlenverständnis und eine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu Ihren Stärken Hohe Eigenmotivation sowie eine ergebnisorientierte Arbeitsweise selbst in Phasen hoher Beanspruchung Kreativität, Entschlossenheit und Mut, bestehende Prozesse zu hinterfragen und zu ändern Teamfähigkeit, Zielorientierung, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsstärke sowie Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Leidenschaft sowie Begeisterung für den SPNV- / ÖPNV-Bereich Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9 nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) bewertet. INSIGHTS FÜR ALLE INTERESSIERTEN PERSONEN Einfach QR-Code scannen und mehr erfahren.

Berufsfeld

Standorte