Volljurist als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

78050 Villingen-Schwenningen
23.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010083556
Volljurist als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Südwestmetall - Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.

Germany

https://karriere.suedwestmetall.de/de/jobs/36/volljurist-als-syndikusrechtsanwalt-mwd

Eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung unserer Mitglieds­unterneh­men in al­len Fra­gen des kollek­tiven und individuel­len Arbeits­rechts Selbstständige Betreuung und Füh­rung von arbeits­recht­lichen Gerichts- und sonsti­gen Ver­fahren (z.B. Schlichtungs- und Einigungs­stellen) Konzeption und Durch­führung von Schu­lungen und Semi­naren Mitarbeit an Pro­jekten

Wir sind die starken Partner für die Metall- und Elektro­industrie (M+E) in Baden-Württemberg. Mit viel Know-how und Erfah­rung unter­stützen wir die konti­nuier­lich steigende Zahl von etwa 700 tarif­gebundenen Unter­nehmen mit rund 515.000 Be­schäf­tigten und weitere 830 nicht tarif­gebundene Unter­nehmen mit 130.000 Beschäftigten im Unter­nehmens­verband Südwest. Als Arbeit­geber bieten wir sowohl für Ein­steiger als auch für Berufs­erfahrene fach­liche Heraus­forde­rungen, viel­seitige Auf­gaben und Per­spek­tiven. Für unsere Bezirksgruppe in Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt in Voll­zeit einen Volljuristen als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Ihre Aufgaben Eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung unserer Mitglieds­unterneh­men in al­len Fra­gen des kollek­tiven und individuel­len Arbeits­rechts Selbstständige Betreuung und Füh­rung von arbeits­recht­lichen Gerichts- und sonsti­gen Ver­fahren (z.B. Schlichtungs- und Einigungs­stellen) Konzeption und Durch­führung von Schu­lungen und Semi­naren Mitarbeit an Pro­jekten Ihr Profil Sie verfügen möglichst über Prädikats­exa­mina mit arbeits­recht­lichem Schwer­punkt. Wünschenswert sind gesell­schafts- und steuer­recht­liche sowie betriebs­wirtschaft­liche Grund­kennt­nisse. Sie haben idealerweise über das Referendariat hinaus erste Berufs­erfah­rung im Arbeits- und Sozial­versiche­rungs­recht und/oder im Personal­bereich eines Unter­nehmens sam­meln kön­nen. Sie besitzen belastbare Kenntnisse des indivi­duellen und kollek­tiven Arbeits­rechts und sind nach Mög­lich­keit er­fahren in Prozess­füh­rung. Sie sind in der Lage, Probleme gründlich zu analysieren, wissen­schaft­lich zu arbeiten, Lö­sungen konse­quent zu erarbeiten und diese mit sicherem Auf­treten vorzu­tragen. Eigenständiges Arbeiten mit moderner IT, Engagement, Kommuni­kations- und Team­fähig­keit sind für Sie selbst­verständlich. Gesellschafts­politisches Interesse und Begeis­terungs­fähig­keit runden Ihr Pro­fil ab. Neben einer leistungsgerechten Bezah­lung bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit zur persön­lichen und fach­lichen Weiter­entwick­lung, zeit­gemäße Arbeits­zeit­gestal­tung und zahl­reiche weitere Bene­fits: Unsere Mitarbeiter erhalten eine Grund­vergütung sowie ein zwischen 0 und 30 Prozent variierendes Leistungs­entgelt, das von der jährlichen Leistungs­beurteilung abhängig ist. Zudem bezahlen wir freiwillig jährlich Urlaubs­geld und Weihnachts­geld. Mercedes oder Audi - Sie haben die Wahl aus unserem großen Fahrzeug­portfolio. Unsere Referenten und Führungs­kräfte verfügen über ein Smart­phone mit der Möglichkeit zur privaten Nutzung. Für jetzt und später vorsorgen: Alle Beschäft­igten haben Anspruch auf die betrieb­liche Alters­ver­sorgung und vermögens­wirksame Leist­ungen. Wir bieten Ihnen die Möglich­keit, Homeoffice-Tage zu nutzen. Dies gibt Ihnen den Frei­raum, Ihre Arbeit auch von zu Hause aus zu erledigen und fördert gleich­zeitig die Verein­barkeit von Familie und Beruf. Gut versichert sind alle unsere Mitarbeiter durch die Gruppen­unfall­versicherung sowohl im beruf­lichen als auch im privaten Bereich. Kostenlose Park­plätze für unsere Mitarbeiter und Gäste. Wir bieten regelmäßig sowohl interne Seminare und Schulungen als auch Mitarbeiter­veranstaltungen, wie z. B. Betriebs­ausflüge oder Weihnachts­feiern, an. Wir verfügen über die Gesund­heits­plattform »Südwestmetall macht fit«, auf der unsere Mitar­beiter externe Gesund­heits­kurse, verschiedene Informationen zu Gesund­heits­themen sowie Gesund­heits­empfehlungen finden können. Sie haben Lust darauf, in einem spannenden Arbeits­umfeld in einer sympa­thischen Wirtschafts­region tätig zu werden? Ihr neues Team freut sich darauf, Sie kennen­zulernen! Kontakt Agnes Grundmann, Geschäftsführerin Personal, Telefon 0711/7682-104 Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins über: www.suedwestmetall.de/karriere

Rechts- & Steuerwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

78050 Villingen-Schwenningen