Referent (m/w) im Handlungsfeld Versorgungs- und Vertragsmanagement

60329 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
07.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009401026
Referent (m/w) im Handlungsfeld Versorgungs- und Vertragsmanagement

Techniker Krankenkasse

Germany

https://www.tk.de/stellenangebote/Referent-m-w-im-Handlungsfeld-Versorgungs-und-Vertragsmanagement-TK16994?tkmc=tk.r.Stellenportal.Jobware.VI2019.Berufserfahrene.Referent_Versorgungsmanagement_TK16994

Analyse und eigenverantwortliche Bewertung der regionalen Versorgungsstrukturen sowie der TK-spezifischen Finanz- und Leistungsdatenentwicklung Recherche, Analyse und Dokumentation von vertragspolitischen Themen Ausarbeitung von Verhandlungsstrategien und Identifikation von Optimierungspotenzialen Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen sowie Nachbereitung und Vertragsgestaltung Vertretung der TK in Gremien und Arbeitsgruppen Mitwirkung an Kooperationsvorhaben mit externen Partnern Entwicklung von Strategien, Versorgungsmodellen und TK-spezifischen Verträgen Controlling der qualitativen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Selektivverträgen Strategische Weiterentwicklung und Management von Einzelverträgen

Für unsere Landesvertretung Hessen in Frankfurt am Main suchen wir Sie - befristet bis zum 31.12.2020 - als Referenten (m/w) im Handlungsfeld Versorgungs- und Vertragsmanagement Welche Aufgaben erwarten Sie? Analyse und eigenverantwortliche Bewertung der regionalen Versorgungsstrukturen sowie der TK-spezifischen Finanz- und Leistungsdatenentwicklung Recherche, Analyse und Dokumentation von vertragspolitischen Themen Ausarbeitung von Verhandlungsstrategien und Identifikation von Optimierungspotenzialen Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen sowie Nachbereitung und Vertragsgestaltung Vertretung der TK in Gremien und Arbeitsgruppen Mitwirkung an Kooperationsvorhaben mit externen Partnern Entwicklung von Strategien, Versorgungsmodellen und TK-spezifischen Verträgen Controlling der qualitativen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Selektivverträgen Strategische Weiterentwicklung und Management von Einzelverträgen Was erwarten wir von Ihnen? Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Gesundheits- oder Wirtschafts­wissenschaften oder vergleichbare Ausrichtung Erfahrung in den Bereichen Vertragsgestaltung, Verhandlungsführung und Versorgungspolitik Umfangreiche Kenntnisse des gesamten Gesund­heits­wesens, insbesondere der Krankenversicherung und der gesundheitspolitischen Diskussionen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel- und Access Kenntnisse im Controlling Erfahrungen mit vergleichenden Datenanalysen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ergebnisorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vorstellung bis zum 04.02.2019 unter www.tk.de/karriere. Referenzcode TK16994 Jetzt bewerben In der Gesundheitsbranche ist die Tech­niker seit vielen Jahren ganz vorn - darauf sind wir stolz. 10,1 Millionen Ver­sicherte und rund 14.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter machen uns zu einer der größten und modernsten Kranken­kassen Deutsch­lands. Wir stehen für inno­va­tive Leistungen und einen heraus­ragenden Service. Die Techniker fördert die beruf­liche Inte­gration behinderter Menschen sowie die Gleich­stellung von Frauen und Männern. Wir stehen für Chancen­gleich­heit, Ent­wicklungs­möglich­keiten und einen respekt­vollen Umgang! Bewerben Sie sich auf unsere Aus­schreibung. Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Ihr An­sprech­part­ner: Thomas Hilgenberg Leiter Regionales Vertragswesen Tel. 069 - 96 21 91-19

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

60329 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main