25 km

Stadtwerke Solingen GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Key User*in (w/m/d) im Forderungsmanagement
Solingen
Aktualität: 02.12.2022

Anzeigeninhalt:

02.12.2022, Stadtwerke Solingen GmbH
Solingen
Key User*in (w/m/d) im Forderungsmanagement
Als Key-User*in (SAP IS-U/FI-CA/BW) des Forderungsmanagements sind Sie in die Analyse der Arbeitsabläufe involviert und unterstützen aktiv deren Weiterentwicklung. IS-U Lösungen sowie neue gesetzliche Anforderungen für das Forderungsmanagement begleiten Sie von der Anforderungsaufnahme über die Machbarkeitsanalyse, die Kommunikation mit unseren IT-Dienstleistern, bis hin zur erfolgreichen Implementierung und Nachbetreuung. Sie unterstützen bei bereichsinternen Projekten als Projekt- oder Teilprojektleiter*in (w/m/d). Sie agieren als fachliche*r Ansprechpartner*in (w/m/d) IS-U für die Mitarbeitenden des Forderungsmanagements sowie für die Key-User des Shared Service und tragen somit zur kontinuierlichen Wissenserweiterung, Qualitätssicherung sowie zur Dokumentation der Arbeitsabläufe bei. Sowohl in SAP IS-U als auch in BW erstellen Sie Berichte, Auswertungen und Analysen für das Forderungsmanagement. Für unseren Zahlungsverkehr betreuen und optimieren Sie die Serrala Produkte »FS² ASM, Autobank und Payment« und passen diese selbstständig in Ihren Funktionsbausteinen an. In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Aufgaben des dezentralen IT-Koordinators im Forderungsmanagement. Sie unterstützen zu 25% Ihrer Gesamttätigkeit die Debitorenbuchhaltung bei den Prozessen Vertragskontokorrent und Zahlungsabwicklung.
Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium der Betriebswirtschaftslehre/ Bachelor Professional der Energiewirtschaft Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in der Energieversorgung, idealerweise als Key-User*in (w/m/d) im Fachbereich oder in der IT Ganzheitliche Kenntnisse in den energiewirtschaftlichen Prozessen Einen sicheren Umgang mit MS-Office, SAP-ISU / FI-CA und BW Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe IT- und Zahlenaffinität, sowie einen strukturierten, ergebnisorientierten und eigenverantwortlichen Arbeitsstil.

Berufsfeld

Standorte