Inserenten

Der Stellenmarkt für Schwarzwald, Schwäbische Alb und Südbaden Mit uns auf Jobsuche - Schwarzwälder Bote, Lahrer Zeitung, Die Neckarquelle, Die Oberbadische, Markgräfler Tagblatt und Weiler Zeitung

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in Zeitwirtschaft (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Der Geschäftsbereich Personal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sachbearbeiter*in Zeitwirtschaft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Einrichtungsbezogener 1st Level Support unserer SAP HCM-Anwendungen der Personalzeitwirtschaftsprozesse sowie des Dienstplanungsprogramms ATOSS
  • Enge Zusammenarbeit mit den Personalverantwortlichen und Dienstplanern im Hause sowie externen Dienstleistern
  • Sachbearbeitung von Anfragen, Änderungswünschen der Mitarbeiter und Dienstplaner
  • Bereitstellung von Berichten und Auswertungen zeitwirtschaftlicher Daten zur Qualitätssicherung
  • Bearbeitung des Internen Kontrollsystems (IKS)
  • Unterstützung bei der Fehlerbehebung und Implementierung von Anpassungen in der SAP Zeitwirtschaft

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung im EDV-Bereich
  • Kompetente*r Ansprechpartner*in für Mitarbeiter und Führungskräfte bei Fragen rund um die Zeitwirtschaft
  • Kenntnisse in HR-Prozessen, insbesondere Zeiterfassungsprozessen
  • Kenntnisse im Umgang mit Dienstplanung, idealerweise in ATOSS Personaleinsatzplanung
  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Engagement, Kommunikationsstärke sowie Service- und Problemlösungsorientiertheit

Wir bieten Ihnen

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Kundenkontakt
  • Gestalterische Freiräume für eine moderne Personalarbeit
  • Sehr gute persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Geschäftsbereich Personal
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr O. Kieborz, Tel.: 06131 17-5758.

Referenzcode: 50218097
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte