25 km

Jobs in Forschung und Entwicklung in Frankfurt am Main

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

MTA / TA (m/w/d) für das DKTK Joint Funding Projekt »LeOPARD«
Frankfurt am Main
Aktualität: 09.07.2024

Anzeigeninhalt:

09.07.2024, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Frankfurt am Main
MTA / TA (m/w/d) für das DKTK Joint Funding Projekt »LeOPARD«
Ihre Aufgaben:
Ziel des DKTK Joint Funding Projekts »LeOPARD« ist es, Gewebeproben von Patient:innen mit Hirntumoren bereits während der Operation molekular zu charakterisieren. Hierzu soll Tumor-DNA isoliert und mittels Oxford Nanopore-Sequenzierung und Computeralgorithmen analysiert werden. Sie unterstützen unser Team bei der Aufbereitung der klinischen Proben, bei der Durchführung der Sequenzierung und bei der Organisation der erhaltenen Daten. Durchführung molekularbiologischer Untersuchungen Isolierung von DNA und zellfreier DNA (cfDNA) aus nativem und Formalin-fixiertem, Paraffin-eingebettetem Gewebe sowie aus intraoperativ gewonnenen Liquor- und Serumproben Konzentrationsbestimmung und Qualitätskontrolle der isolierten Derivate sowie Aufreinigung von DNA-Fragmenten Bestimmung von DNA-Fragmentlängen mittels Agilent TapeStation System (automatisierte Elektrophorese) (cf)DNA-Sequenzierung mittels Oxford Nanopore-Sequenzierung (Rapid and Ligation Sequencing Kit) Durchführung von genomweiten Methylierungsanalysen (Infinium MethylationEPIC v2.0 BeadChip Kit) zur Kontrolle der Nanopore-Sequenzierungs-Ergebnisse Proben- und Daten-Logistik Transfer der Gewebeproben vom Operationssaal ins Labor des Edinger Instituts Mitarbeit bei der Etablierung eines Laborarbeitsplatzes für molekulare Analysen im Operationssaal unter ärztlicher Aufsicht Strukturierte Erfassung der Proben und Metadaten in der Biobank Kryoasservierung von Frischgewebe und zellfreien Flüssigbiopsie-Überständen
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, BTA, CTA, TA oder Biologielaborant:in mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung und / oder vergleichbare Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse in molekularbiologischen Arbeitstechniken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung, sorgfältige Arbeitsweise, Teamgeist, Motivation und Engagement Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich forschung-entwicklung/frankfurt: