25 km

Jobs in Verwaltung und im öffentlichen Dienst

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Dokumentationsassistenz für die Erfassung von Vergiftungsmitteilungen (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 28.09.2022

Anzeigeninhalt:

28.09.2022, Bundesinstitut für Risikobewertung
Berlin
Dokumentationsassistenz für die Erfassung von Vergiftungsmitteilungen (w/m/d)
Die Fachgruppe »Expositionsbewertung von gefährlichen Produkten« nimmt neben Rezepturmitteilungen von chemischen Produkten ärztliche Mitteilungen bei Vergiftungen entgegen. Ärztinnen und Ärzte und Träger der gesetzlichen Unfallversicherung übermitteln dem BfR anonymisiert Vergiftungen oder Vergiftungsverdachtsfälle. Die Giftinformationszentren der Länder informieren das BfR laufend über ungewöhnliche und neuartige Vergiftungsfälle. Auf diese Art und Weise erhält das BfR umfangreiche Daten zu Human-Expositionen und -Vergiftungen, durch ein breites Spektrum von Produkten aus dem Haushalts-, Hobby- und Arbeitsbereich sowie zu kontaminierten Nahrungsmitteln. Erfassung von anonymisierten Mitteilungen zu Vergiftungen und Verdachtsfällen Datenbankpflege nach Vorgabe Korrespondenz zu Vergiftungsmitteilungen Anfertigung von Textentwürfen und Reinschriften nach Vorlage (auf Deutsch und Englisch) Überwachung von Geschäftsprozessen mit mehreren Beteiligten Durchführung von Recherchen in externen Datenbanken nach vorgegebenen Kriterien Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Dienstreisen
Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r oder einer vergleichbaren Berufsausbildung Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich Kenntnisse und Erfahrung mit chemischer und medizinischer Fachsprache erforderlich Gute Kenntnisse der Standard-Bürosoftware erforderlich Erfahrungen in der Nutzung von Dokumentenverwaltungssystemen und Datenbanken vorteilhaft Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich oeffentlicher-dienst-verwaltung:

Fachkraft (m/w/d) BG-Abrechnung 29.09.2022 Waldshut-Tiengen
Kita-Helfer (m/w/d) 29.09.2022 Düsseldorf
Heilpädagoge/in (m/w/d) 29.09.2022 Starnberg
Vermögensberater (m/w/d) 29.09.2022 Freiburg im Breisgau
Pflegepädagoge (m/w/i) 29.09.2022 Winnenden
Personalreferent (m/w/d) 29.09.2022 Paderborn
Erzieher (m/w/d) 29.09.2022 Brandenburg an der Havel
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) 29.09.2022 Frankfurt am Main / Riedberg
Ingenieur/in Streckenplanung (w/m/d) 29.09.2022 Hohen Neuendorf-Stolpe