Geschäftsführer (m/w)

44145 Dortmund, 44135 Dortmund
23.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009198339
Geschäftsführer (m/w)

ifp l Personalberatung Managementdiagnostik

Germany

judith.lassalle@ifp-online.de

Ihre Hauptaufgabe wird darin bestehen, in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand die laufenden Geschäfte des Vereins zu führen und zukunftsgerichtet weiterzuentwickeln. Sie sind für sämtliche kaufmännische Themenbereiche verantwortlich, führen Pflegesatzverhandlungen und kümmern sich um die stetige Optimierung der Geschäftsprozesse. Ferner sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Teams für den gezielten Ausbau des Leistungsangebotes, wobei Sie sowohl den zukünftigen Bedarf, als auch die Markt- und Wettbewerbssituation berücksichtigen. Zudem stellen Sie ein funktionierendes Qualitätsmanagement in den Einrichtungen sicher und arbeiten aktiv an Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel. Außerdem repräsentieren Sie den Verein in unterschiedlichen Gremien und sind im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit primärer Ansprechpartner für externe Stellen. Nicht zuletzt gehört die ziel- und ergebnisorientierte, motivierende Führung zu Ihren Aufgaben.

Das St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. ist eine katholische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, gegründet vor über 100 Jahren in Dortmund, mit einem differenzierten Angebot stationärer, teilstationärer und ambulanter erzieherischer Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige sowie Mütter und / oder Väter mit ihren Kindern. Neben den unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsformen (SGB VIII, SGB XII) hält die Einrichtung berufsbildende, sonderpädagogische und therapeutische Angebote vor sowie zwei staatlich anerkannte Förderschulen in freier Trägerschaft. Wir suchen nun im Zuge einer Altersnachfolge den Geschäftsführer (m/w) Ihre Hauptaufgabe wird darin bestehen, in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand die laufenden Geschäfte des Vereins zu führen und zukunftsgerichtet weiterzuentwickeln. Sie sind für sämtliche kaufmännische Themenbereiche verantwortlich, führen Pflegesatzverhandlungen und kümmern sich um die stetige Optimierung der Geschäftsprozesse. Ferner sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Teams für den gezielten Ausbau des Leistungsangebotes, wobei Sie sowohl den zukünftigen Bedarf, als auch die Markt- und Wettbewerbssituation berücksichtigen. Zudem stellen Sie ein funktionierendes Qualitätsmanagement in den Einrichtungen sicher und arbeiten aktiv an Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel. Außerdem repräsentieren Sie den Verein in unterschiedlichen Gremien und sind im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit primärer Ansprechpartner für externe Stellen. Nicht zuletzt gehört die ziel- und ergebnisorientierte, motivierende Führung zu Ihren Aufgaben. Sie haben auf der Basis einer adäquaten Ausbildung (bevorzugt Studium BWL, Jura, Sozialwissenschaften o. ä.) mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im sozialfachlichen Bereich (idealerweise Kinder- und Jugendhilfe) gesammelt und verfügen über hohe kaufmännische Kompetenz. Zudem sind Sie mit der Sozialgesetzgebung zur Kinder- und Jugendhilfe vertraut, wissen um die Bedeutung eines hochentwickelten Qualitätsmanagements und haben Erfahrung mit Gremienarbeit. Außerdem kennen Sie sich mit der Verwaltung von Immobilienbesitz und der Steuerung von Bauvorhaben aus. Neben Ihren sehr guten strategisch-analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten besitzen Sie eine hohe Umsetzungsorientierung und ein sicheres Entscheidungsverhalten. Als selbstbewusste, souveräne und gestaltungsmotivierte Unternehmerpersönlichkeit haben Sie die Möglichkeiten für Innovationen im Blick, ohne die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung aus den Augen zu verlieren. Nicht zuletzt besitzen Sie Erfahrung in der Führung größerer Mitarbeitergruppen. Wenn Sie sich in den beschriebenen Anforderungen wiederfinden und sich als praktizierende/r Katholik/in mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche identifizieren, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsangabe) unter der Kennziffer MA 16.842-JW an Frau Judith Lassalle (Tel.: 0221/20506-86, E-Mail: judith.lassalle@ifp-online.de) oder Herrn Christian Schüssler (Tel.: 0221/20506-993) in der von uns beauftragten Personalberatung ifp, die Ihnen auch für telefonische Vorabinformationen gerne zur Verfügung stehen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sichern wir Ihnen ebenso zu wie die Berücksichtigung eventueller Sperrvermerke. Geschäftsführung Geschäftsleiter Geschäftsleitung Business Manager Executive Vereinsführer Vereinsleiter Betriebswirtschaft Betriebswirt Business Administration Jurist Rechtswissenschaften Sozialwissenschaftler Sozialpädagogik Unternehmensführung Unternehmensverwaltung Geschäftsentwicklung Business Development Prozessmanagement Prozessentwicklung Prozessoptimierung Führungsposition Führungskraft Mitarbeiterführung Führungsverantwortung Sozialhilfe Sozialarbeit Sozialer Dienst Hilfseinrichtung Betreuungseinrichtung 44145 Dortmund Nordrhein-Westfalen NRW ax80347by

Vertrieb/ Verkauf

Unternehmensführung/ Management

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Personaldienstleistungen

Recht/ Steuern/ Wirtschaftsprüfung

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

44145 Dortmund

44135 Dortmund