25 km

Kreis Segeberg

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Staatlich geprüfte Technikerin / staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Umweltschutztechnik oder Bautechnik
Bad Segeberg
Aktualität: 17.09.2021

Anzeigeninhalt:

17.09.2021, Kreis Segeberg
Bad Segeberg
Staatlich geprüfte Technikerin / staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Umweltschutztechnik oder Bautechnik
Als staatl. geprüfte/r Techniker*in überwachen Sie Betriebe, die gefährliche Abfälle produzieren auf die Einhaltung abfallrechtlicher und sonstiger Umweltbestimmungen und beraten Betriebe in abfallrechtlichen Fragen. Treffen Sie Anordnungen zur Beseitigung von umweltschädlichen Abfallablagerungen auf betrieblichen Grundstücken und in der freien Landschaft und überwachen diese. Überwachen Sie Beförderer, Entsorger, Händler/Makler und baurechtlich genehmigte Abfallanlagen sowie Gebäudeabbrüche und Brandschäden auf ordnungsgemäße Entsorgung. Überwachen Sie Verfüllflächen hinsichtlich der Einhaltung von Umweltauflagen und Betriebe hinsichtlich der GewerbeabfallVO. Erarbeiten Sie Stellungnahmen zu Bauvorhaben nach LBO, BImSchG und NatSchG, zu Abbruchvorhaben, Bodenauftrag und Verfüllung ehem. Auskiesungsflächen; zur Bauleitplanung, zu Anhörungsverfahren von Gesetzes- und Verordnungstexten, technischen Bestimmungen und Ausführungsrichtlinien; Erstellen Sie Berichte und Statistiken.
Sie verfügen über Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Umweltschutz oder Bauwesen Darüber hinaus haben Sie idealerweise Grundkenntnisse der Datenverarbeitung ( Office, GIS) Gute Deutschkenntnisse ( Kompetenzniveau mindestens C 1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen) Kenntnisse über Gesetze, Verordnungen und Erlasse auf EU-, Bundes-, und Landesebene im Fachgebiet Abfall und teilweise in den angrenzenden Fachgebieten Immissionsschutz, Naturschutz, Bodenschutz, Baurecht sowie der technischen Regelwerke wie DIN-Normen und LAGA Merk- und Hinweisblätter Eine strukturierte und effektive Aufgabenplanung und Sie sind selbstständig und inhaltlich flexibel und bringen viel Engagement und Einsatzbereitschaft mit Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft, Ihren eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen

Berufsfeld

Standorte