Informationen zur Anzeige:

Systemmanager HPC / Data oder KI (m/w/d)
Darmstadt
Aktualität: 27.07.2021

Anzeigeninhalt:

27.07.2021, Technische Universität Darmstadt
Darmstadt
Systemmanager HPC / Data oder KI (m/w/d)
Nationales Hochleistungs Rechnen: NHR-Security, Projektbewirtschaftung, Datenaustausch; Weiterentwicklung der bisherigen Sicherheitstechniken, Begutachtung von Projektanträgen und technische Beratung, Aufbau eines sicheren Datenaustausch-Systems. KI: Software und Hardware inklusive Container-Environment; Evaluierung neuerer Softwareversionen, Installation, Erweiterung und Anpassung vorhandener Software-Pakete. Forschungs Daten Management: Konzeption, Planung, Implementierung von dauerhaften Speicherlösungen im Rahmen des FDM sowie die Sicherung der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Optimierung der Systemtechnik; systemübergreifende Komponenten konzipieren, technisch integrieren und evaluieren. Nutzerunterstützung, Dokumentationserstellung und Schulungen. Nutzung oder Administration von Rechenclustern unter Linux Parallele oder hochverfügbare Dateisysteme Nutzung und Administration von SQL-basierten Datenbanken und Webservices Installation und Pflege von wissenschaftlicher Anwendungssoftware Kenntnisse der GPU-Programmierung Kenntnisse von Deep-Learning-/Machine-Learning-(DL/ML)-Anwendungen Administration (Installation, Konfiguration) von DL/ML-Systemen Nutzung oder Administration von JupyterHub oder Kubernetes Cluster-Management Batchsystem-Monitoring, Administration System-Monitoring (z. B. Icinga, Nagios, Ganglia) oder Netzwerktechnik (z. B. InfiniBand, Omni-Path, Ethernet) oder Storage Backup Management Grundkenntnisse in SQL-basierten Datenbanken Betriebssystem-Konfiguration (Einrichtung von Standard Services)
Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik, einer technischen Disziplin oder den Naturwissenschaften Erste Praktische Erfahrungen in einem der nachfolgenden Bereiche: Erste Berufserfahrung mit den folgenden Themenfeldern: Praktische Linux-Kenntnisse mit kommerziellen Distributionen Erste Kenntnisse in Scripting-Sprachen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Motivation, sich mit komplexen Konzepten und Techniken auseinanderzusetzen, zu entwickeln und sich auf diesen Gebieten kontinuierlich weiterzubilden Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Kreativität, Erfahrungen in der interdisziplinären Arbeit

Berufsfeld

Standorte